Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Pille abgesetzt - Blutwerte

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.06
    Ort
    München
    Beiträge
    1.971

    Standard AW: Pille abgesetzt - Blutwerte

    Zitat Zitat von Schmetterlin Beitrag anzeigen
    Ja ich nehme L-thyroxin 50 seit circa 10 Jahren
    Jetzt wärst Du fast hier untergegangen Also, überdosiert bist Du keinesfalls ..Jetzt und zu Zeiten der Pille nicht.. Hast du schon mal Deine Nebenbaustellen prüfen lassen? Z. B. Ferritin, Vitamin D3 und B12? Nimmst Du Magnesium?

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.261

    Standard AW: Pille abgesetzt - Blutwerte

    Das Absetzen der Pille bringt anfangs alles Durcheinander. Dein Körper muss sich erstmal wieder darauf einstellen. Ich hatte das vor etlichen Jahren auch. Wie lange hast du sie genommen?

    Anfangs ging es mir viel besser als mit der Pille, weil ich meinen Zyklus viel deutlicher spürte und auch den Eisprung. Nach einer Zeit kam es bei mir dann aber zu einem ziemlichen Durcheinander, mal sehr kurze Zyklen mit Unterleibsschmerzen, dann wieder sehr lange.

    Es kann sein, dass du nun eine andere Dosis an Schilddrüsenhormonen brauchst. Es ist eigentlich auch ungewöhnlich, dass du 10 Jahre lang immer die gleiche Dosis genommen hast.

    Jedenfalls solltest du deinem Organismus erstmal Zeit geben sich an die Umstellung zu gewöhnen. Das kann Monate dauern. Danach wird es dann aber wieder besser.

    VG

    Artista

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •