Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Neues Thyroid von Rezeptura

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    9.248

    Standard AW: Neues Thyroid von Rezeptura

    Hallo Ktokuda,

    das verstehe ich, ich hab auch noch ne Menge alte NDTs zuhause, die ich wegen Änderungen am Produkt nicht mehr vertragen habe.
    es ist schlimm. was hast du denn bisher genommen? ich hatte Armour , ERFA , und Acella bis zu den Änderungen..

    also Rezeptura ist eine klebrige braune Masse in einer durchsichtigen Kapsel...ich hatte die neuen im Kühlschrank und rieche da wirklich überhaupt nichts. von der Wirkung her finde ich sie gut.

    das Bonner Zeug--da weiss ich noch nicht so recht...irgendwie mehr t4 Wirkung als Rezeptura.

    von Klösterl würde ich persönlich abraten..die ändern ständig und die neuen sind sehr stark. ich bekomme Schmerzen davon.

    es gibt noch Thaischwein, aber das könnte beim Zoll hängen bleiben.

    liebe Grüsse
    B.Anna

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.02.11
    Beiträge
    258

    Standard AW: Neues Thyroid von Rezeptura

    Hallo, Ihr Lieben,

    den Geruch kann ich nicht einordnen - angenehm ist er auf alle Fälle nicht.

    Mit Kapseln aus dem Ausland habe ich ein Problem, denn ich möchte nicht Wochen auf Post aus den USA oder aus Thailand warten müssen.

    Bei Receptura haben sich die Lieferzeiten zwar auch extrem erhöht, aber der Gedanke, dass die Kapseln mit der inländischen Post versendet werden und ich da auch mal anrufen kann, ist mir lieber.

    Ein Arzt sagte, die Schweine-SD kämen aus Ost-Europa.

    Liebe Grüße von Hessenfee

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.02.11
    Beiträge
    1.029

    Standard AW: Neues Thyroid von Rezeptura

    Hallo B.Anna,

    ich habe auch alle, aber wirklich alle NDTs ausprobiert (ausser Thai). Angefangen mit Rec., dann wegen Symptomen zu ami NDTˋs gewechselt. Es ging mir recht gut damit.... bis jeder einzelner reformuliert wurde. So hatte ich wegen neu aufgetretenen unzähligen Symptomen (die du auch beschreibst) immer und immer wieder von einem zu dem anderen NDT gewechselt.... Hilft aber nix… die sind nun alle im A....h. Schade...
    Für ein Paar Wochen habe ich noch uralten NDT Tabletten, die grad so gehen...aber dann weiss ich net was ich tue.

    Hallo Hessenfee,
    du nimmst nun die neue Rec. Kapseln, oder? Hast du in der Wirkung irgendwelche Unterschiede zu den alten gemerkt?
    Ich habe auch in einem anderem Forum gelesen, dass der SD Extrakt soll neuerdings aus Polen kommen... Weiss davon aber nichts genaueres. Allerdings, muss ich sagen, dass das Schweinefleisch aus Polen schmeckt richtig gut... viel besser als das Schweinefleisch aus DE-Lebensmittelmärkten. Ich denke, das muss an dem Futter und Haltung, aber auch an der Schlachtung der Tieren liegen. Was ich weiss ist, dass die Schweine, wenn sie zu viel Stress (z.B. lange Wege zu dem Schlachthof etc.) haben, dann produzieren sie, genau wie ein Mensch, viel zu viel Stresshormonen, was wir, als Endverbraucher, im Geschmack des Fleisches rausschmecken. Und nämlich- das Fleisch beim Braten riecht nach Katzen-pipi... So könnte es sein, dass die SDˋs von nicht artgerecht gehaltenen Schweinen auch nach Urin o.Ä. riecht. Aber ok, wenn es nur um den penetranten Geruch ging, wäre es nicht schlimm. Frage ist, ob die daraus hergestellten Medikamente überhaupt noch gut wirken, oder.. was noch schlimmer wäre- keine Schaden den Patienten zu zufügen.
    Fragen über Fragen...
    Ich wünsche euch einen guten Abend und Danke für eure Hilfe!
    Liebe Grüsse
    ktokuda
    Geändert von ktokuda (29.10.19 um 11:51 Uhr)

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    9.248

    Standard AW: Neues Thyroid von Rezeptura

    Hallo Ktokuda u. a.

    weiss jemand woher die Schweine beim Bonner Extrakt kommen?

    würde mich mal interessieren, weil das wieder so völlig anders bei mir wirkt.


    liebe Grüsse
    B.Anna

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.02.11
    Beiträge
    258

    Standard AW: Neues Thyroid von Rezeptura

    Seit die Kapseln in dieser durchsichtigen Hülle sind, habe ich einen Ekel davor. Ich bin durch die stärkere Wirkung in die Überfunktion gerutscht - das denke ich jedenfalls und habe innerlich und äußerlich gezittert. Ein Neurologe machte die üblichen Untersuchungen und meinte, alles sei in Ordnung. Dabei dachte ich auch an Hirntumor oder Parkinson. In Zusammenhang mit sehr viel Stress durch Freud' und Leid in der Familie habe ich mich seit Juni immer schlechter gefühlt und von den L-Thyroxin-Tabletten wieder auf die Tropfen umgestellt. Sie wirken jetzt stärker als die Tropfen vor der Liefereinstellung, ich nehme also etwas weniger und fühle mich besser. Die Schweinekapseln nehme ich gerade gar nicht und weiß nicht, was ich künftig machen soll. Vor Jahren haben sie mein Leben gerettet, als ich immer dicker und müder wurde. Ich glaube, dass sie einen Tremor begünstigen. Hat jemand von Euch mal solche Erfahrungen gemacht?

    Woher die Schweine-SD kommen, können wir eh' nicht kontrollieren. Es gibt auch deutsches Schweinefleisch, das nach Schweinestall riecht, wenn die Schweine nicht sauber gehalten werden. Eigentlich esse ich gar kein Schwein, da ich vor vielen Jahren das Buch "Schweinefleisch und die Gesundheit" gelesen habe - das schreckt ab. Außerdem bekomme ich Pickel, wenn ich z. B. bei einer Einladung doch mal Schinken oder Schweineschitzel esse. Das rächt sich sofort.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.02.11
    Beiträge
    1.029

    Standard AW: Neues Thyroid von Rezeptura

    Zitat Zitat von Hessenfee Beitrag anzeigen
    [...] Außerdem bekomme ich Pickel, wenn ich z. B. bei einer Einladung doch mal Schinken oder Schweineschitzel esse. Das rächt sich sofort.
    Das wäre vllt eine Erklärung, warum du jetzt auch SD Extrakt nicht gut verträgst... Es könnte sein, du hast mit der Zeit so ein Art Allergie gegen Schwein entwickelt hast...

    Es könnte natürlich auch sein, dass die neu Kapseln stärker wirken. Du sagst aber, dass auch LT Tropfen bei dir stärken gewirkt haben. Möglich wärs, dass dein Stress, den du momentan hast, auch dazu beiträgt... Stresshormone nämlich haben eine massive Wirkung auf unser Organismus. Da unsere Schildies mit der Ausschüttung/Runterfahren der benötigten Hormonen nicht mehr imstande sind alles „organisieren und justieren“, sollen wir offensichtlich versuchen das selbst zu machen, und zwar, mit der Anpassung unserer Dosis... wer weisst...

    B.Anna, ich glaube, es weisst niemand, ausser der Apotheker, welche SD Extrakte verwendet werden. Aber wenn du die Beiträge von @lindo anliest, da meint @lindo, dass ein Patient recht hat es zu wissen. Vllt versuchst du dich danach in Bonn zu erkundigen? Es wäre grosse Klasse, wenn sie dir eine Auskunft geben würden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •