Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: Nach 4 Monaten RJT immer noch manifeste Überfunktion

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    37.706

    Standard AW: Nach 4 Monaten RJT immer noch manifeste Überfunktion

    Es ist ein wenig schwierig so, du stellst Fragen, die man ohne Kenntnis des Zusammenhangs und weiterer Details schwer beantworten kann.

    Wann war das - in welcher Phase - bei welchen Werten - und vor allem: Welche Ärztin?

    ***
    PS
    Habe für dich was rausgesucht. Mitglied Himmelblau hatte eine RJT bei einer Schilddrüse, die größer als die Normalgröße war. Die RJT war im Februar 2017. Sie hat Schilddrüsenhemmer bis November 2017 nehmen müssen. Dann eine Weile nichts, dann hat sie mit Hormonersatz angefangen. Aber ihre Schilddrüse ist leider eben nicht ganz zerstört, 2019 sah man per Ultraschall Aktivität. Somit ist die Gefahr eines erneuten MB-Ausbruchs nicht gebannt.
    Geändert von panna (06.10.19 um 13:19 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •