Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    479

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    In meinem Fall: HNA, vorgestern.

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    867

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    Nun hat sich heraus gestellt, dass auch Ikea mit Wilke-Wurstaufschnitt beliefert worden ist
    und Edeka Food Service

    https://www.focus.de/gesundheit/news..._11203271.html
    Geändert von schnurzelchen (07.10.19 um 15:52 Uhr)

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von ottilie55
    Registriert seit
    29.03.07
    Ort
    HD/Speyer
    Beiträge
    5.889

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    Hallole,
    es ist echt grauslich was man den Menschen antut.. mir vergeht da echt der Hunger..

    gruss otti

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.310

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    Da fällt mir nur noch das Butter-Majo-Ping-Pong ein. Was da wohl sonst noch als Contractor verkauft wurde... Da wird bestimmt einiges geschummelt sein...

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    9.182

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    Wenn " Kontrollen" in D. angekündigt (!) werden, braucht man sich nicht wundern, wenn geschummelt wird...Geld ist Geld. Das Gleiche gab es bei den Brustimplantaten, TÜV hat angekündigte Kontrollen durchgeführt, weil im Gesetz die Ankündigung vorgeschrieben ist. Die Frauen haben bis heute keinen Schadenersatz bekommen. Da fragt man sich ernsthaft, ob das der Grund für die Festlegung der Ankündigung war...Hat man keine Probleme bei der "Kontrolle" und im Zweifelsfall braucht man keine Entschädigungen zahlen.
    Geändert von Maja5 (07.10.19 um 21:54 Uhr)

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    867

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    Rein vorsorglich habe ich heute auf meine Pizza "Diavola" verzichtet und alternativ
    Kartoffeln aus dem Bioladen in Olivenöl gedünstet, dazu dann rote Paprika und Petersilie
    fertig -nach mehr war mir wirklich nicht …….

    man weiß ja nicht, was noch nach kommt ---- deswegen auch die Pizza mit Salami erst mal
    gemieden ...

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.12.08
    Beiträge
    250

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    Wundern darf einen doch eigentlich gar nichts.
    Kontrollen werden umgangen, Fleisch wird immer billiger, sogar Gütesiegel werden noch verpasst ... Dann nützt es auch nichts mehr, wenn man, wie ich gerade, hektisch in den Kühlschrank schaut. Ich hoffe, ich schaffe es, irgendwann in Gänze auf Fleisch zu verzichten; ist ja schon wenig, aber immer noch zu viel.

    Der Hammer, man darf sowieso niemandem mehr glauben: Alle paar Jahre kaufen wir in der Metro ein, wenn wir eine Metrocard bekommen. Metro behauptet Medienberichten zufolge, man habe bereits vor dem Rückruf, also letzten Mittwoch, vorsorglich sämtliche Wilke-Produkte entfernt (zudem vorher immer mal wieder Stichproben angeordnet bei ihrer Eigenmarke ARO, o.B.), also nicht nur die mit dem betreffenden Identitätskennzeichen. Am Freitag, also 2 Tage später, haben wir aber lustig 2 Pck. Salami von Wilke unter dem Metronamen ARO in der Metro kaufen können. Gerade habe ich mir die kilometerlange Liste mit den Produkten heruntergeladen, Produkte mit der vom Rückruf gekennzeichneten Nummer DE EV 203 EG haben wir nicht im Haus.

    Aber das heißt ja auch nichts - wahrscheinlich befindet sich noch ganz viel im Warenumlauf - Listerien bei Wilke sind seit März bekannt.

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.12.08
    Beiträge
    250

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen


  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    9.182

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    Nicht, daß der Ausbruch der Listerieninfektionen in Spanien auch auf Wilke zurüzuführen ist.

  10. #30
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    867

    Standard AW: Listerien - 2 Tote - Fa. Wilke geschlossen

    Ich hatte es geahnt - und hatte es befürchtet

    diese Wilke-Grusel-Würste wurden auch zu etlichen Fertigprodukten verarbeitet ……

    aber welche, das wird nicht bekannt gegeben

    Ich selbst hatte ja vorsorglich nur noch Produkte aus dem Bioladen, Reformhaus und Bio-Versendern
    zubereitet …….. aber mal ganz ehrlich, das kann sich nicht jeder Haushalt leisten und von daher finde
    ich es eine Unverschämtheit, dass diese Infos nicht heraus gegeben werden


    https://www.focus.de/gesundheit/news..._11264804.html

    Es wird gemauert und vertuscht!“ Rücker befürchtet: „Wir müssen davon ausgehen, dass in Haushalten und Supermärkten noch Fertiggerichte lagern, in denen Wilke-Ware verarbeitet wurde.“

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •