Guten Abend,

Ich bin die Vorsitzende des französischen Vereins „Vivre sans Thyroïde“ (Ohne Schilddrüse Leben), für Patienten mit verschiedenen Schilddrüsenkrankheiten, unter anderem Basedow.

Unser Verein (wie auch die deutsche SD-Liga) ist Mitglied der internationalen Patientenvereinigung Thyroid Federation International, und arbeitet mit verschiedenen Ärzten und Organisationen zusammen, unter anderem EUGOGO (europäische Spezialisten für endokrine Orbitopathien).

Bei einem großen EUGOGO-Symposium in Pisa im November ist ein Patientenforum vorgesehen. Und hierfür werden noch mehrere betroffene Patienten aus mehreren Ländern gesucht. Es findet an einem Wochenende statt (Anreise Freitag, Abreise Sonntag), und die Kosten (Flug und Hotel usw) werden übernommen. Termin ist 8. und 9. November. Es handelt sich um Erfahrungsaustausch unter den Patienten, und mit ein paar Spezialisten für Orbitopathie: gesprochen wird über die Erfahrungen als Patient, über Probleme und Lücken bei der Behandlung und psychologischen Betreuung, Bedürfnisse usw.

In unserem frz Forum habe ich zwei oder drei interessierte Patienten gefunden. Aus England kommen ebenfalls 2.

Die Veranstalter hätten gerne auch 1 Patienten aus Deutschland dabei – gibt es hier im Forum eventuell Interessierte?

Der Kongress ist auf englisch, das Patientenforum auch, aber ich werde auch dort sein, als Patientenvertreter für die TFI, und kann bei Bedarf dolmetschen.

Programm: https://www.eugogo.eu/news/29-intern...es-orbitopathy

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!

Béate Bartès
Association Vivre sans Thyroïde
http://www.forum-thyroide.net