Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Novothyral zusätzlich zu Tyroxin?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.12
    Ort
    N.R,W,
    Beiträge
    56

    Standard Novothyral zusätzlich zu Tyroxin?

    Hallo zusammen.

    Ich habe euch bekannte Hashimoto-Thyreoditis,was nie richtig eingestellt wird ,

    mal 100,mal 75, dann wieder 125,es ist ein ewiges hin und her,dem entsprechend habe

    ich auch irgendwie immer "schübe" seidem ich nun Vitamin D nehme sollte es besser

    werden ,ich kann aber nichts feststellen,wie geht es euch Hashis??

    jezt zu meine Frage ,gestern erzählte mir eine Hashi-Freundin sie sollte mal Novothyral

    d-zu ihren Tyroxin nehmen.kennt ihr das ? habt ihr erfahrung damit??

    ich wäre für Antworten sehr dankbar Herzlich Piffi

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.08.14
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.273

    Standard AW: Novothyral zusätzlich zu Tyroxin?

    Hast Du Dich eingelesen?

    Ohne ft3 + ft4 kann man da gar nichts beurteilen

    Hast Du einen Wert für Vitamin D? Das ist mein bestes Schmerzmittel

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.463

    Standard AW: Novothyral zusätzlich zu Tyroxin?

    Ich sehe mehrere Threads von dir, habe dir sogar paar mal geantwortet, habe jedoch jetzt keine Lust, alles durchzulesen.

    Könntest du nicht deine letzten Werte ohne LT und mit Angabe der Dosis von bis angeben?

    Wenn etwas zu 75 bis 125 LT kommen sollte, dann sicherlich nur Thybon und nicht Novothyral.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    1.930

    Standard AW: Novothyral zusätzlich zu Tyroxin?

    mal 100,mal 75, dann wieder 125
    Wenn das die bisherigen Dosierungen waren, ist es kein Wunder, dass du keine Einstellung findest. Das sind viel zu große Sprünge für eine Feineinstellung.
    Zwischendosierungen testen könnte sich hier lohnen, bevor du ein neues Fass (T3) aufmachst.

    Wenn man Novothyral zu reinen T4-Tabletten dazunimmt, muss man die letzteren natürlich entsprechend senken.
    Ich bin selbst gerade am Testen, ob das für mich was bringt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •