Seite 1 von 5 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Erschrocken übe die werte

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    27.07.19
    Beiträge
    35

    Standard Erschrocken übe die werte

    Hallo

    war beim ENDO

    TSH 1,8
    FT3: 3,7 (2-4.4)
    FT4: 1,4 (0,9-1,7)

    Bin ttoal über diese schlechten Wert erschrocken!
    Aber laut ENDO Muss ich nichts einnehmen (tue ich auch nicht!)

    grüße

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von roxanne
    Registriert seit
    23.03.07
    Ort
    Süd-NDS war mal :-)
    Beiträge
    17.649

    Standard AW: Erschrocken übe die werte

    Was ist denn daran schlecht?

  3. #3

    Standard AW: Erschrocken übe die werte

    Zitat Zitat von roxanne Beitrag anzeigen
    Was ist denn daran schlecht?
    this ^^

    Edit: Die Frage ist auch, was deine Frage ist? Womit kann man dir helfen?
    Wäre auch gut gewesen, wenn du in deinem alten Thread geblieben wärst.
    Du hast offensichtlich psychische Probleme. Das der Schilddrüse zuzuordnen, die wohl intakt läuft, funktioniert nicht.
    Geändert von Dragophine (09.09.19 um 16:05 Uhr)

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    434

    Standard AW: Erschrocken übe die werte

    Das sind völlig normale Werte.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    27.07.19
    Beiträge
    35

    Standard AW: Erschrocken übe die werte

    Oh vielen Dank

    Leider habe ich noch nebennierenschwäche
    Cortisol: 10,4
    Ref Bereich (6,7-17,8)
    Sieht noch gut aus aber
    Der speicheltest nicht mehr.
    Geändert von Larstk (09.09.19 um 16:51 Uhr)

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    27.07.19
    Beiträge
    35

    Standard AW: Erschrocken übe die werte

    Hat hatte so einen speicheltest gemacht bei so einer heilpraktiker tante

  7. #7

    Standard AW: Erschrocken übe die werte

    Okay.. und was kam raus?
    Und was ist nun deine Frage an uns?

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    434

    Standard AW: Erschrocken übe die werte

    ... und was hat die Heilpraktikerin zu den gemessenen Werten (welchen?) gesagt?

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.06.08
    Beiträge
    1.847

    Standard AW: Erschrocken übe die werte

    Zitat Zitat von Larstk Beitrag anzeigen
    Hallo

    war beim ENDO

    TSH 1,8
    FT3: 3,7 (2-4.4)
    FT4: 1,4 (0,9-1,7)

    Bin ttoal über diese schlechten Wert erschrocken!
    Aber laut ENDO Muss ich nichts einnehmen (tue ich auch nicht!)

    grüße
    Meinst du das ernst oder ist das irgendein Scherz?

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.06.13
    Beiträge
    999

    Standard AW: Erschrocken übe die werte

    Gab es ein Ultrasdchall? Wurden Antikörper bestimmt?

    Schade das hier nicht nach sowas efragt wird. Ich finde den TSH etwas auffällig. ft-Werte erstmal ok, aber wenn diese schwanken im Verlauf sollte man es schon beobachten, wenn bei einer guten Diiagnostik ggf. weitere Auffälligkeiten bestehen.

    Wie sieht es aus mit den Nährstoffen?

    Larstk, es wäre gut, wenn du etwas ausführlicher berichtest zu deinem Endo-Besuch.

    Habe mir gerade den alten Thread angesehen. Aklso testweise Thyroxibn könnte man versuchen, aber auch dazu Nährstoffe ausgleichen, wenn da Mängel/Unterversorgungen vorliegen.
    Geändert von Apfelsaft (09.09.19 um 18:25 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •