Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: was sagen zu hohe TSI-werte aus

  1. #1
    Benutzer Avatar von muttilie
    Registriert seit
    22.05.06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    95

    Ausrufezeichen was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Hallo,
    kann mir jemand etwas über einen viel zu hohen TSI-wert sagen?

    Meine SD ist vor 12 Jahren komplett entfernt worden und nun habe ich einen viel zu hohen TSI-wert.

    Es sind somit noch Antikörper aktiv?

    LG.Frauke

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    37.729

    Standard AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Hallo Muttilie,

    Der TSI-Wert bezieht sich auf den stimulierenden Anteil der TRAK (es gibt auch blockierende und noch weitere andere, die Basedow-Bösen sind die TSI.

    Somit hast du eine noch genauere Bestimmung als die TRAK-Bestimmung alleine, es werden nur die stimulierenden bestimmt.

    Sag, hast du deinen OP-Bericht noch vom Krankenhaus, wo deine SD-OP war? Ist es möglich, dass du Reste hast? Die gibt es manchmal auch an unüblicher Stelle, das sieht man dann nur per Szintigrafie, wurde bei dir seit der OP eine gemacht? Deine TRAK waren ja 2013 auch hoch.

  3. #3
    Benutzer Avatar von muttilie
    Registriert seit
    22.05.06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    95

    Standard AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    hallo Panna,
    danke für deine Antwort.
    laut OP-bericht ist so gut wie alles der SD entfernt worden.
    Eine Szintigraphie ist danach keine gemacht worden.
    Ich werde meinen Hausarzt darauf ansprechen,da der Endokrinologe diese Idee ja nicht hatte!
    LG.Frauke

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    37.729

    Standard AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Zitat Zitat von muttilie Beitrag anzeigen
    hallo Panna,
    danke für deine Antwort.
    laut OP-bericht ist so gut wie alles der SD entfernt worden.
    Eine Szintigraphie ist danach keine gemacht worden.
    Ich werde meinen Hausarzt darauf ansprechen,da der Endokrinologe diese Idee ja nicht hatte!
    LG.Frauke
    Hast du den OP-Bericht da? Welche Restgröße haben sie angegeben?

  5. #5
    Benutzer Avatar von muttilie
    Registriert seit
    22.05.06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    95

    Standard AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Hallo Panna,
    leider habe ich keinen OP-Bericht :-(
    (Restgröße evtl. 2,5ml ? )
    morgen habe ich einen Termin zur Szinthigraphie.
    ich bin sehr gespannt,was dabei herauskommt!
    LG.Frauke

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    37.729

    Standard AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Zitat Zitat von muttilie Beitrag anzeigen
    morgen habe ich einen Termin zur Szinthigraphie.
    Gut, lass uns wissen, wie das Ergebnis ist.

  7. #7
    Benutzer Avatar von muttilie
    Registriert seit
    22.05.06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    95

    Standard AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Hallo,
    es ist kein Rest der Schilddrüse vorhanden.
    Alles entfernt!
    Der Doc meint, ich habe einfach das Pech ,zu den wenigen Menschen zu gehören, bei denen die Antikörper im Körper bleiben.
    Man kann es mit Selen und D3 versuchen, sie etwas zurückzudrängen.
    Das mach ich jetzt.
    LG.Frauke

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    37.729

    Standard AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Liebe Frauke, Selen tut rein gar nichts gegen die TRAK und D3 ebenfalls nicht.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.536

    Standard AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Bei mir waren damals mit Selen die TRAK deutlich runter gegangen. Steht auch im Profil.
    23.11.05 -62,6
    11.09.06 -58 ab Jan 07 200 Selen
    29.05.07 -17,7
    23.4.08 -11,1
    aber bei mir wurde Selen auch immer kontrolliert, genauso wie VitD. Blind würde ich das nicht nehmen wollen.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    37.729

    Standard AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Zitat Zitat von KarinE Beitrag anzeigen
    Bei mir waren damals mit Selen die TRAK deutlich runter gegangen. .
    Du hast Recht, man kann das probieren (ja, immer unter Kontrolle), vor allem bei so hohen TRAK, wo der normale Rückgang nicht ausreicht.

    Aber was ich meine, ist, dass ein systematischer Nachweis (dass also Selen die TRAK senkt, dass es also kein zufälliges Nebeneinander wäre, dass man Selen nimmt und die TRAK runtergehen) heute noch aussteht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •