Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Glutenfreie Ernährung

  1. #1

    Standard Glutenfreie Ernährung

    Hallo ihr lieben,
    ich ernähre mich jetzt schon seit ein paar Monaten Glutenfrei und weiß das es hier einige "alte" Hasen zu diesem Thema gibt.
    Der Markt gibt zwar schon einiges her an GF Produkten, aber welches Mehl verwendet ihr Z.B und wo kauft ihr das...Ich habe irgendwie noch kein passendes gefunden...Ich backe sehr gene oder mach mal ne Pizza da hätte ich gern ein universelles Mehl so wie das Weizenmehl 405 früher war...
    Habt ihr ansonsten noch Tips wo ich gute GF und abwechslungsreiche Produkte bekomme. Hier im Biomarkt gibt es gar nichts und im DM finde ich auch recht wenig...Die Schär Produkte finde ich super, aber da gibt es halt auch nicht allzu viel...
    Danke für eure Tips

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.17
    Beiträge
    312

    Standard AW: Glutenfreie Ernährung

    Hallo,

    ich nehme gerade zum Pizza und Brot backen immer das Schär Mix Universal Mehl. Gibt’s bei uns eigentlich überall in den Supermärkten. Kann man aber bestimmt auch übers Internet beziehen. Und die Pizza schmeckt super damit.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    05.09.17
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    118

    Standard AW: Glutenfreie Ernährung

    Zitat Zitat von Luise67 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich nehme gerade zum Pizza und Brot backen immer das Schär Mix Universal Mehl. Gibt’s bei uns eigentlich überall in den Supermärkten. Kann man aber bestimmt auch übers Internet beziehen. Und die Pizza schmeckt super damit.
    Ich nehme immer den Brotmix B von Schär.
    Kannst du mir bitte das Rezept für den Pizzateig aufschreiben? Ich kann bisher machen was ich will. Es wird nie.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Beiträge
    381

    Standard AW: Glutenfreie Ernährung

    Hallo

    Ich bin von klein auf von einer echten Zöliakie betroffen und muss mich glutenfrei ernähren. Momentan benutze ich das "Schnellbrot von Bauckhof". Davon kann man auch Pizzateig machen. Geht super einfach und gelingt immer. Ich mische je nach Lust und Laune noch Flohsamen, geriebene Karotten oder Samen darunter. Du musst dann die Wassermenge etwas erhöhen, sonst wird es zu trocken. Ich kaufe all meine Sachen im Internet bei Querfood. Bin mit meiner Zöliakie bei der deutschen Zöliakiegesellschaft gemeldet und werde dort wunderbar betreut, bekomme auch Gutscheine zugesendet, Telefon Sprechstunde, Rabatt bei Unterkünften die von der DZG als glutenfrei eingestuft wurden. Ich bekomme jedes Quartal eine neue Auflistung von glutenfreien überprüften Herstellern. Dort werden auch die sogenannten schwarzen Schafe gelistet, die ihre Sachen als glutenfrei angeben und sich die Lüge dann bei Kontrolle heraus stellt. Du musst aber dazu deinen Arzt und die ganzen Zöliakiewerte angeben.

    Als alter Hase halte ich von Schär Anstand genommen. Die habe etliche Rezepturen ihrer Produkte geändert, sodass ich sie nicht mehr essen kann. Die verwenden jetzt ganz viel Sojaprotein ( ist billiger) was ich wegen meiner Sojaallergie gar nicht vertrage. Das Sojalecithin ist noch eingermaßen gegangen. Die Mehle von Schär sind aber in Ordnung,sowie der fertige Pizzateig auch.

    Meine Favoriten sind Fritz Mühlenbäckerei, Hammermühle und Bauckhof. Die Zutaten sind um einiges besser als bei Schär. Querfood ist ein Schlemmerparadies für Zöliakie Betroffene. Vor 20 Jahren hat es kaum etwas gegeben und jetzt können wir sogar Lebkuchen zu Weihnachten genießen

    Liebe Grüße, Sonnenschein

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.17
    Beiträge
    312

    Standard AW: Glutenfreie Ernährung

    Zitat Zitat von Marau Beitrag anzeigen
    Ich nehme immer den Brotmix B von Schär.
    Kannst du mir bitte das Rezept für den Pizzateig aufschreiben? Ich kann bisher machen was ich will. Es wird nie.
    Hatte das Rezept hier rein geschrieben, aber die Moderatoren haben den Beitrag wieder gelöscht. Das Rezept für den Pizzateig steht aber auch auf der Mehlpackung aufgedruckt.

  6. #6

    Standard AW: Glutenfreie Ernährung

    Vielen dank für eure Antworten...
    Werde gleich mal mal Querfood nachschauen was es da so alles gibt...Hatte gesehen das Aldi süd diese Woche glutenfreie Produkte anbietet und hab gestern mal ein paar sachen gekauft.
    Das mit dem Soja ist mir auch aufgefallen, da ich Soja auch nicht vertrage...

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Beiträge
    381

    Standard AW: Glutenfreie Ernährung

    Wenn du etwas bei Querfood bestellen möchtest, mach einfach eine 2. Seite auf und google nach Gutschein Querfood.

    Dieser Code hat letzte Woche bei mir geklappt:

    Querfood Gutschein , 5 Euro
    Code: GFM2QF2019

    Gültig bis: 18.10.2019

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von ottilie55
    Registriert seit
    29.03.07
    Ort
    HD/Speyer
    Beiträge
    5.880

    Standard AW: Glutenfreie Ernährung

    Hallole,
    ich backe mit Smartmehlen von Jessica Reiniger.. damit kann man alle alten Kuchenrezepte backen und es
    gibt ein Pizzamehl und Brot u Brötchenmehl.. sehr gut ich nehm nix mehr anderes.. backe selbst das gekaufte schmeckt
    nicht wirklich..
    gruss otti

  9. #9

    Standard AW: Glutenfreie Ernährung

    Zitat Zitat von Sonnenschein68 Beitrag anzeigen
    Wenn du etwas bei Querfood bestellen möchtest, mach einfach eine 2. Seite auf und google nach Gutschein Querfood.

    Dieser Code hat letzte Woche bei mir geklappt:

    Querfood Gutschein , 5 Euro
    Code: GFM2QF2019

    Gültig bis: 18.10.2019
    vielen Dank...Habe gestern mal gestöbert, und werde heute bestellen...Danke für deinen Tip

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.146

    Standard AW: Glutenfreie Ernährung

    Ich habe Zöliakie und bin ganz weg von diesen Ersatzprodukten. Ich backe mein Brot selbst, aber eben immer Low Carb, da die Ersatz-Produkte doch sehr viele ungünstige kurzkettige Kohlenhydrate haben.

    Man kann z. B. aus gemahlenen Mandeln, Flohsamenschalen, Eier, Wasser und Gewürzen schnell ein paar leckere Brötchen zaubern. Der Pizza-Boden ist aus Chiasamen, Leinsamenmehl, Mandelmehl. Es gibt auch Varianten mit Blumenkohl und Käse oder Quark....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •