Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bald ohne SD, OP

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.08.19
    Beiträge
    3

    Standard Bald ohne SD, OP

    Hallo,ich bin neu hier und ich hoffe hier bisschen Hilfe zu bekommen.
    Ich habe einen großen kalten Knoten in der SD.FNB war negativ, aber die MIBI Szintigraphie positiv.Daher wurde mir eine Thermoablation verweigert und wiederholt zur OP geraten.
    Symptome wie Haarausfall,Müdigkeit,Abgeschlagenheit,Infektanfäl ligkeit,schlechte trockene Haut habe ich seit einiger Zeit vermehrt.Daher begann die Diagnostik.
    Blutwerte waren laut Arzt alle ok, aber wegen der positiven MIBI und da der Knoten wächst, wird nun am Donnerstag operiert.Ich merke ihn auch beim Schlucken und ertrage keine enge Kleidung am Hals.

    Meine Blutwerte waren

    1.4.19
    TSH basal. 1,39 mU/L NW:0,35-3,5
    FT3 3,1 ng /L NW:1,7-3,7
    FT4 0,9 ng/dL. NW:0,7-1,5

    27.06.19

    TSH basal 1,43 mU/L NW:0,17-4,05
    TT3 2,2 nmol/L NW:1,2-2,8
    TT4 93 nmol/L NW:59-168
    TPO Ak 15 U/mL NW:<80
    TG-AK 6 U/mL NW:<60
    TRAK 0,75 IU/L NW:<1,5

    Ich habe gleich Montag nach der OP einen Termin beim Endokrinoligen, voraussichtlich wird meine ganze SD entfernt und hoffentlich kein Karzinom gefunden.

    Auf was muss ich jetzt achten?

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Ort
    Trägerin des Rosa Ehrenknopfes
    Beiträge
    37.263

    Standard AW: Bald ohne SD, OP

    Zitat Zitat von waschbaer78 Beitrag anzeigen

    Auf was muss ich jetzt achten?
    Auf was du achten musst, steht mehr oder weniger vollständig hier, erst ab - und im - Abschnitt "Schilddrüsenoperation" (3. Abschnitt) und vor allem "Wie verhalte ich mich nach der OP?" für dich geltend - über Dosis, Nebenschilddrüsen etc.:
    https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...=1#post2277588

    Und bitte achte darauf, dass dir in Zukunft immer die freien Hormonwerte abgenommen werden! Nicht TT3-TT4, sondern fT3-fT4.

    Ich wünsche dir viel Glück!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.08.19
    Beiträge
    3

    Standard AW: Bald ohne SD, OP

    Super,danke.Das habe ich wirklich nicht gefunden.
    FT3,und FT4 wurden mir abgenommen,Frankfurt hat dann im Juni noch die restlichen Werte bestimmt,der Vollständidkeit halber.

    Meine Werte sind ja oben alle im Normbereich,ich habe nun gehört,dass man uU trotzdem was „rauslesen“kann.
    Ich hätte ja Sympthome,aber die SD Arbeitet normal, wäre der Knoten nicht ,hätte niemand was gemacht.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Ort
    Trägerin des Rosa Ehrenknopfes
    Beiträge
    37.263

    Standard AW: Bald ohne SD, OP

    Das konntest du nicht finden, weil das INfo für Morbus-Basedow-Kranke ist, die häufig operiert werden. Man kann bei dir nichts herauslesen - fT4 niedriger (in seiner eigenen Normbereich) als fT3 (in seinem eigenen Normbereich) - das ist eine für Leute ohne LT eine normal-gute Konstellation, dein TSH sagt auch nicht, dass dir an etwas mangelt. Ob Haarausfall, Müdigkeit & Co nun an der Schilddrüse liegen oder nicht - das ist schwer zu beantworten, sie können, sie müssen aber nicht, aussehen tun deine Werte (und das Zusammenspiel der drei Werte TSH fT3 fT4) nicht wirklich danach. Es kann Eisen- und Zinkmangel sein, usw., also bei Gelegenheit Ferritin prüfen, auch für die Zeit danach?

    Dass du vor OP einen guten Vitamin-D-Spiegel haben solltest, das ist nun geschenkt, sorge aber dafür, dass der Wert wenigstens jetzt geprüft wird.

    Wichtig ist jetzt, dass du gut durch die OP kommst und bei gutartigem Befund *daumendrück* sofort! am nächsten Tag mit LT anfängst.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.08.19
    Beiträge
    3

    Standard AW: Bald ohne SD, OP

    Danke schön für die Mühe
    Dann weiß ich jetzt Bescheid und bringe die Op erstmal hinter mich und schaue dass ich schnell eingestellt werde am nächsten Tag.
    Vitamin D lasse ich prüfen, und auch Ferritin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •