Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.07.19
    Beiträge
    18

    Frage Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Schönen Sonntag zusammen, liebe Forumsteilnehmer,

    ich habe schon einen anderen thread laufen, in dem meine Fragestellung etwas untergegangen ist, da a) der Titel nichts diesbezüglich enthält und b) auf andere Werte eingegangen wurde.

    Seit über 15 Jahren nehme ich, wegen Schilddrüsenunterfunktion (wegen fehlender, positiver Antikörper soll es wohl kein Hashimoto sein?), schon Medikamente, in 75 Dosierung.
    Bislang hatte ich damit auch nie nennenswerte Probleme, bis auf, von Beginn an, schon leichte Muskelschmerzen.
    Die sind jetzt im Frühjahr sehr massiv geworden.
    Weitere Erklärungen hierzu finden sich in meinem ersten thread.

    Meine Frage richtet sich nun an diejenigen, die auch solche Muskelbeschwerden kennen und vielleicht, mit einer anderen Sorte der Schilddrüsenmedikamenten, gute Erfahrungen diesbezüglich gemacht haben?

    Magnesium und Calcium Mangel habe ich keinen, das wurde schon getestet, einzig Vitamin D müsste ich noch abklären.

    Schönen Dank schon mal im voraus und
    LG von Rosa

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    03.04.10
    Beiträge
    1.824

    Standard AW: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Es gibt auch seronegatives Hashimoto. Da hast du keine Antikörper.
    In deinem anderen Thread wurde dir ja schon erklärt, warum du dringend den Vitamin D Wert messen lassen solltest und ich habe dir geschrieben, dass mein Wert damals sehr niedrig war und meine Muskelschmerzen nach Substituierung relativ verschwunden sind.
    Aber wenn du unbedingt nach einer anderen Begründung für deine Muskelschmerzen suchen willst, musst du eben warten.
    Warum willst du denn nicht den einfachen Weg gehen?

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.06.13
    Beiträge
    991

    Standard AW: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Oft liegt es nicht am Hersteller, sondern an der Einstellung mit der Dosis. Leider wird sich viel am TSH orientiert. Evtl. wäre es sinnvoll, deine Werte ausdrucken zu lassen und da mal nachzuforschen. Und wenn ft4 und ft3 fehlen, die immer ab jetzt mitzumachen.

    Ausserdem halt Vitamin D, aber auch B12, Folsäure, Eisen, Biotin etc. können Mängel/Unerversorgungen und damit Symptome machen.

    Ich würde dir raten einfach einmal einen kompletten Status zu machen und dann weiter zu sehen. Auch ein aktueller Ultraschall ist immer sinnvoll. Oft kann man da auch schon vermuten, woher möglicherweise Symptome kommen. Eine Freundin war jahrelang mitt viel zu kleiner Schilddrüse und kaum Gewebe massiv unterdosiert, da der TSH falsch angezeigt hatte. Nun mit besserer Einstellung geht es ihr deutlich besser.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.233

    Standard AW: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Hallo Rosa,

    deine letzten Werte zeigen an, dass du unterdosiert bist.

    VG

    Artista

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.389

    Standard AW: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Hallo rosa,

    Ich habe dir im alten Thread geschrieben.

    Wenn deine Muskelschmerzen nach 4 Wochen ohne LT noch nicht weg sind, lag es nicht daran.

    LG
    Donna

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.568

    Standard AW: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Ich kann nur für mich sagen, daß meine Muskelschmerzen mit Wechsel auf Tirosint Tropfen um 90% verschwunden sind. Warum kann ich nicht sagen und es ist auch eine sehr individuelle Sache wie man auf die verschiedenen LT Marken reagiert.

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    08.12.18
    Beiträge
    103

    Standard AW: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Ich kenne diese Muskelbeschwerden von zu viel LT und habe die Erfahrung gemacht, dass es z.T. lange dauert bis die Symptome abklingen, auch wenn die Werte schon gesunken sind.
    Alles Gute

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.07.19
    Beiträge
    18

    Standard AW: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Andelke, weil ich eben denke, dass dies nicht der richtige Weg, für mich, ist, mit dem Vitamin D.
    Habe ich doch alles schon genau erläutert.

    Apfelsaft, es liegen doch die fT Werte vor?
    Mängel habe ich keine, bis auf den Vitamin D, der wurde bislang noch nicht bestimmt, aber den bekomme ich im Oktober.
    Ultraschall wird auch, in der Endokrinologie, jährlich kontrolliert, deshalb bekomme ich da auch immer die kompletten Werte.

    Artista, das weiß ich doch, die entstanden doch auch unter 4 Wochen ohne die Schilddrüsenmendikamente.
    Jetzt nehme ich ja wieder welche, in 25 Dosierung.
    Deshalb werden ja auch erst im Oktober wieder neue Werte kontrolliert.
    Aber da ich sowieso schon die Dosis gewechselt habe, wollte ich auch gleich mit die Sorte wechseln, weil die Muskelschmerzen, jetzt seitdem ich mit den Tabletten wieder anfing, schlechter geworden sind.
    Ohne waren sie nämlich besser geworden.

    Danke Frana, dacht ich es mir doch, dass es entweder/oder zu viel Dosierung ist und am Präparat an sich liegt.

    Ich habe mir jetzt - gestern - eine neue Sorte, vom Arzt, verschreiben lassen und jetzt muss ich abwarten.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.07.19
    Beiträge
    18

    Standard AW: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Hallo zusammen,
    ein schönes Wochenende!

    Frana, darf ich fragen, wie lange es gedauert hat, bis die Muskelschmerzen, bei dir, besser wurden?
    Bisher ist es, bei mir, nämlich leider, noch nicht besser.

    Ansonsten geht es mir genau wie vorher, hatte ja auch ansonsten keine Beschwerden.

    LG von
    Rosa

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    08.12.18
    Beiträge
    103

    Standard AW: Welche Schilddrüsenmedikamente sind gut verträglich, bezüglich Muskelbeschwerden?

    Schwer zu sagen, da ich noch immer die richtige Dosis nicht gefunden habe und auch noch Symptome habe. Allerdings kommen die Muskelschmerzen nur noch selten und recht leicht vor. Aber es hat eher Wochen gedauert.
    Wenn du das Präparat gewechselt hast, musst du eh abwarten was das mit deinen Werten und Befinden macht. Meist ist es ja keine 1:1 Rechnung.
    Weiterhin alles Gute!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •