Liebe Maike,
du hast sicher ein massives Stoffwechselproblem, deine SD Einstellung scheint noch nicht zu passen und du isst definitiv zu wenig.

Gegen Mittag massig KH und am Nachmittag noch mal KH (Brot). Wie oft isst du tatsächlich eine Proteinmalhzeit? Deine Ernährung haut dir zweimal täglich den Insulinspiegel hoch und beschert dir allenthalben enorme BZ Schwankungen. Ansonsten ist dein Stoffwechsel am chillen und langweilt sich.

Das kann man wohl kompensieren, solange wenn man, jung schlank und gesund ist, mit einer SD die nicht mehr funktioniert dann aber nicht mehr. Die macht dir ja allein schon das Leben schwer. Lass dir nie einreden, es sei deine Schuld.

# Solange deine SD Einstellung nicht passt, kann nach meiner Erfahrung, das Abnehmen nicht funktionieren.
# Betablocker behindern die Aufnahme von Thyroxin, wann nimmst du die denn? Auch ohne Thyroxin verursachen BB schon bei etlichen SD Gesunden eine Gewichtszunahme.
# Wie sieht es mit deinem Geschlechtshormonen aus? Östrogen/Progesteron Verhältnis etc.
# Hast du genug Bewegung? Wie ist dein Fitnesslevel?

Ich würde versuchen, mich zunächst nicht zu sehr auf das Abnehmen im Sinne von Gramm und Kilos zu fokussieren sondern auf gesünder und fitter, nach einer Weile zieht das Gewicht meist mit. Ich meine damit: An der SD Einstellung arbeiten, Ernährung radikal umstellen, mehr essen, soviel bewegen wie möglich, und die anderen Hormone checken lassen.

Nur Mut!
LG