Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

  1. #61
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Braunbär
    Registriert seit
    27.10.09
    Ort
    In meinem Oberstübchen / Erfahrung allein ist gar nichts-man kann auch 35 Jahre lang Mist bauen !
    Beiträge
    2.565

    Standard AW: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

    Donnas Tipp würde ich hier auch folgen, denn gerade bei der Artischocke kenne ich nichts Gravierendes an möglichen Nebenwirkungen. Auch Mariendistel hat in phytopharmakologischen Kreisen den besten Leumund



    Zu dem erniedrigten Eisenwert gehört noch, dass Eisen vermehrt bei bakteriellen Infekten (infizierter Insektenstich) verbraucht wird. Das ist also auch eine "normale" körperliche Reaktion.

    Äh, der "Leber"wert GOT/ ASAT ist ja nicht so sehr leberspezifisch wie die Gamma-GT, denn Muskelgewebe und rote Blutkörperchen habe auch viel GOT zu bieten, wenn se kapott gehen

    Also besteht noch Hoffnung für dich (und das ist auch gut so...!!...)

  2. #62
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.02.13
    Ort
    Grau, teurer Freund, ist alle Theorie
    Beiträge
    2.298

    Standard AW: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

    Zitat Zitat von Braunbär Beitrag anzeigen
    Äh, der "Leber"wert GOT/ ASAT ist ja nicht so sehr leberspezifisch wie die Gamma-GT, denn Muskelgewebe und rote Blutkörperchen habe auch viel GOT zu bieten, wenn se kapott gehen
    Wie beruhigend

  3. #63
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    778

    Standard AW: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

    @ Donna
    Den Artischockensaft hatte ich ja schon vor dem entzündeten Insektenstich gekauft - wollte nun nicht alles
    durcheinander schlucken mit AB und so ……..

    Werde jetzt endlich damit beginnen - danke für die Erinnerung.

    Danke auch dir, Braunbärin, für die Erläuterungen - habe nochmals in älteren Laborberichten nachgeschaut -
    GPT war eigentlich früher auch schon öfters erhöht - so um die 65

    GGT war ja gut bei mir

  4. #64
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.455

    Standard AW: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

    Schnurzel, über den Artischockensaft habe ich schon genug geschrieben.
    Vielleicht schmeckt er zumindest, aber mit Tabletten/Dragees bist du auf der sicheren Seite.

    Vielleicht findest du noch das Präparat, das Kapsc erwähnt hat.

  5. #65
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    778

    Standard AW: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

    Nun wurden nochmals Kontrollwerte ermittelt – hier das Ergebnis:




    GOT 83 bei der nächsten Kontrolle 44 (10-35) neu: 49
    GPT 109 bei der nächsten Kontrolle 65 (10-35) neu: 65


    Monozyten waren erhöht 8,9 – bei der nächsten Kontrolle noch höher 10,0 (4,0-8,0) neu: 8,4


    Leukozyten 8,6 (4,0-10,0) neu: 6,7



    HA hat nun die Vermutung, dass ich wohl eine Virus-Infektion gehabt hätte ……………………

    (davon habe ich aber nix gemerkt)


    Nochmals Kontrolle in 4 Wochen

  6. #66
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.455

    Standard AW: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

    Misst dein Doc nicht das GGT mit und hast du die Leberdragees genommen?

  7. #67
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.12.12
    Ort
    Bad Tölz
    Beiträge
    778

    Standard AW: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

    GGT und auch BSG (also die Blutsenkung) wurden diesmal vergessen.

    Artischockensaft aus dem Reformhaus nehme ich.

  8. #68
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.455

    Standard AW: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

    Zitat Zitat von schnurzelchen Beitrag anzeigen
    GGT und auch BSG (also die Blutsenkung) wurden diesmal vergessen.

    Artischockensaft aus dem Reformhaus nehme ich.
    Ich werde nicht müde zu erzählen, dass dieser Saft genauso viel für die Leber tut, wie ein Rotbäckchensaft bei einer Eisenmangelanämie – nämlich nichts.
    Mit dem einzigen Unterschied, dass der letzte gut schmeckt.

    Wenn du Leberwerte in der Norm haben willst, kommst du um die Tabletten nicht herum, tut mir leid.

    Wenn du jene von dm nicht nehmen möchtest, aus welchen Gründen auch immer, schau nach dem Medikament, welches KapscII verlinkt hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •