Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: total op - einstellung thyrex

  1. #31
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.07.19
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    22

    Standard AW: total op - einstellung thyrex

    liebe panna,
    ich gehe immer nüchtern zur be - also 24 std. vorher letzte thyrex....
    hab in der apo angerufen - das thybon 20 mg ist gekommen. kann ich mir dann am abend abholen.
    soll ich nun bei tyhrex 100 bleiben und 2.5 thybon dazu - oder auch thyrex etwas erhöhen (1/4 von den 25mg - also 6,25)?
    lg

  2. #32
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    38.936

    Standard AW: total op - einstellung thyrex

    Also wenn ich es richtig sehe, war hier das erste Mal, dass du eine Dosis 2 Monate lang gehalten hast (nachdem 112 mcg ziemlich klar zu viel war):

    werte 09.12 19 unter 106,25 thyrex seit mitte 10/19
    TSH 0,244 (0,270-4,200)
    freies t3 2,70 ( 1,80-4,60)
    freies t4 1,45 (0,97-1,80)
    Danach runter auf 100 und du bist zwischen 1,2-1,3 gelandet. Wenn du kein T3 nehmen würdest, würde ich sagen: LT wieder auf 106. Aber wenn du T3 probieren willst, bin ich mir da nicht so sicher ... 106 mcg war rein wertetechnisch nicht schlecht, aber doch eher nur dann, wenn du kein T3 dazu nimmst. Nämlich, bei 106 hast du berichtet:

    irgendwie tut das meinen augen nicht besser und mein puls ist auch bei dieser dosierung noch genau so hoch..
    Versuch es mit dem Achtel Thybon. Ich traue mich nicht, dir 2x2,5 zu empfehlen. Wie wäre es mit erstmal 2,5 (zur Nacht vielleicht, also vorm Einschlafen) und du berichtest in 2 Wochen, ob dir dabei überhaupt etwas auffällt?

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.075

    Standard AW: total op - einstellung thyrex

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Novo 100 enthält 100 mcg T4 + 25 mcg T3, du kannst eine Tablette nicht so teilen, dass da 2,5 mcg T3 drin sind.
    Es sind 20 µg T3 pro Tablette Novothyral 100, nicht 25.
    Mit Achteln kann man also schon eine 2,5µg-Dosis bekommen.

  4. #34
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    38.936

    Standard AW: total op - einstellung thyrex

    Richtig, sorry, ich weiß nicht, wo mein Kopf war.
    Muss mal unter meinem Arm nachschauen

  5. #35
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.07.19
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    22

    Standard AW: total op - einstellung thyrex

    guten morgen ihr lieben.

    vielen dank für eure infos! ich hab gestern 2,5 oder wieviel auch immer thybon genommen. bis jetzt merke ich nichts.
    zu meinen augen muss ich sagen, dass sich alles erst seit der op verschlimmert hat - davor hatte ich diese probleme nicht. und seit jänner nun auch der erhöhte druck usw....

    nun noch eine blöde frage - bitte wie achtelt ihr das thybon - bei mir blieb da nur ein bröselhaufen übrig. funktioniert das mit einem medikamententeiler besser? erfahrungen, tipps?

    zum puls möchte ich noch sagen: glaube dass das bei mir nichts (oder kaum) mehr mit sd/thyrex zu tun hat, sonder mit cfs - ich messe tägl. 2x blutdruck - puls trotz inderal zw. 95-110. heute sogar mal nur 90 ruhepuls.... und auch blutdruck fällt zwischendurch tageweise mit beiden werten unter 100...

    schönen tag allen u. lg
    jitka
    Geändert von jitka (05.03.20 um 08:03 Uhr)

  6. #36
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    38.936

    Standard AW: total op - einstellung thyrex

    "Exakt" Tablettenteiler. Viertel mit der Spitze nach oben reinschieben. Wenn viele Brösel, konsumierst du erst jenen Anteil, der zerbröselt wurde und das nächste Mal das heil gebliebene Stück. Bitte nicht im Voraus teilen und Tablettenrest möglichst luftdicht (natürlich auch lichtdicht) aufbewahren. Ich halte die die Reste einer Tablette im Teiler selbst, das sind dann bei einer neuen Tablette eine halbe, ein Viertel und ein Achtel (das andere Achtel verkonsumiert, aber nicht alles gleich geachtelt).

  7. #37
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.075

    Standard AW: total op - einstellung thyrex

    Ich mache die Achtel mit einem Skalpell auf einer Untertasse.
    Und Vorsicht bei den Tablettenteilern: Nicht den Exakt S nehmen, der schiebt die Tablette auf einer Schublade in die Klinge, ist daher nicht geeignet zum Achteln.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •