Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Thema: Thybon erhöhen?

  1. #21

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    Okay! Verstanden!

    Ich habe auch schon öfter probiert, nach dem Befinden zu dosieren. Was für mich allerdings immer schwierig ist zu unterscheiden: Sind es jetzt nur Steigerungssymptome oder schon Überdosierungssymptome?

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.02.13
    Ort
    Grau, teurer Freund, ist alle Theorie
    Beiträge
    2.369

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    Steigerungsprobleme musst Du immer mit einkalkulieren, die verschwinden dann aber bekanntlich nach einiger Zeit wieder.

  3. #23

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    Ja, und woher weiß ich denn jetzt, dass das, was ich gerade durchlebe, keine Steigerungsprobleme sind? Ich meine, weil mein TSH ja nicht besonders toll ist...

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.967

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    Ich verlinke mal noch zur Ergänzung der unterschiedlichen Werte: https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...robleme)/page2 Beitrag 17!
    Also sehr aktuell immer wieder. Und nicht minder "lustig" im Zusammenhang mit der angesprochenen Dame.
    LG

  5. #25

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    So, habe heute morgen 1/4 Thybon weggelassen. Das erste, was mir auffällt: Ich habe eiskalte Hände und Füße...

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.967

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    Na ganz sicher nicht davon. So schnell tut sich selbst bei T3 nichts.
    LG

  7. #27

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    Warum bist du dir da so sicher? Ich hatte schon seit Wochen, wenn nicht Monaten, keine kalten Hände und Füße.

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.02.13
    Ort
    Grau, teurer Freund, ist alle Theorie
    Beiträge
    2.369

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Na ganz sicher nicht davon. So schnell tut sich selbst bei T3 nichts.
    LG
    So ist es.

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    38.118

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    Zitat Zitat von curly2787 Beitrag anzeigen
    Warum bist du dir da so sicher? Ich hatte schon seit Wochen, wenn nicht Monaten, keine kalten Hände und Füße.
    Wenn du noch immer glaubst, dass man bei T3 ausschließlich mit Sofortwirkung zu rechnen hat und bei kalten Extremitäten entsprechend hin- und herdosieren kann, dann .... ja dann könnten dir noch etliche Irrungen und Wirrungen bevorstehen und helfen kann dir keiner (außer dass man dich darauf hinweist, dich etwas besser zu informieren - möglichst nicht im Schrifttum der oben namentlich erwähnten Dame).

    Außerdem gab es eine 24-STunden-Karenz bei der letzten BE, somit ist dein Wert nicht dein typischer fT3-Wert. Und wenn jene letzte Einnahme auch noch eine Teildosis T3 gewesen sein soll (und die andere noch weiter entfernt lag), dann umso mehr. Bei einer Karenz von vielleicht 6-max.12 Stunden bekämest du einen etwas realistischeren Wert (auch nicht hundertprozentig zuverlässig).

  10. #30

    Standard AW: Thybon erhöhen?

    Die Herzrythmusstörungen sind bis jetzt noch nicht aufgetreten. Das ist schon mal ein Plus! Die Hände sind jetzt auch schon wieder wärmer.

    Was ich noch vergaß zu erwähnen (mein Gehirn arbeitet echt nicht ganz effizient) : Ich hatte doch ein paar Tage versucht, nur LT zu nehmen. Da war es vor allem morgens sehr schwierig für mich beim Aufstehen: Total schwindelig, wenn ich mich aufsetzte - und musste erst einmal einige Zeit sitzen bleiben, sonst wäre mir beim schnellen Aufstehen schwarz vor Augen geworden. Der Blutdruck war bei 108/73, was für mich ziemlich mager ist (sonst früher eher im Bereich 130/85 unterwegs gewesen). Deshalb hatte ich dann wieder T3 dazu genommen.

    Aber man merkt es doch sogar, wenn man bei LT überdosiert ist und einen Tag aussetzt???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •