Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Thema: Chaos nach Antibiotika

  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    28.06.17
    Ort
    74
    Beiträge
    173

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Ja und genau diese Übelkeit war es ja auch die mich auf zu viel schließen ließ. Am Anfang habe ich ja meinem TSH noch vertraut, aber mittlerweile kommt's mir spanisch vor.

    Ich bin nun gespannt was deine Werte sagen und hoffe für dich, das du anschließend weißt welchen Weg du einschlagen musst. Ich Drück dir die Daumen.

    Ja das mit dem arbeiten ist hart, aber irgendwie steht man es trotzdem durch. Gehört irgendwie auch zu meinem Kampf nicht aufzugeben.

    Es gibt immer einen Weg da bin ich mir ganz sicher.

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von marina81
    Registriert seit
    11.01.11
    Beiträge
    746

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Also meinem TSH vertraue ich irgendwie schon länger nicht mehr. Ich finde der reagiert bei mir auch sehr träge.

    Ich kann morgen zur Blutentnahme kommen. Ich gehe immer abends hin. Dann habe ich Donnerstag meine Werte.

    Ich finde es gut dass du kämpfst. Unterkriegen lassen ist doof. Und immer dran denken: nach einem Tief kommt auch wieder ein Hoch.

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von marina81
    Registriert seit
    11.01.11
    Beiträge
    746

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Guten Morgen.

    Wieder morgens mit Herzklopfen aufgewacht. Das gleiche Spiel wie die letzten Tage. Morgens ist mein Mund so extrem trocken. Meine Augen sind auch trocken und rot.

    Ich stehe jetzt auch zusätzlich vor meiner Periode. Das verbessert meinen Zustand nicht wirklich.

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    28.06.17
    Ort
    74
    Beiträge
    173

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Ohje,

    hast du denn schon deine Werte bekommen?

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von marina81
    Registriert seit
    11.01.11
    Beiträge
    746

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Ich gehe heute gegen 19 Uhr zum Abnehmen. Nehme immer abends die Hormone und gehe abends immer zur Abnahme. Und Werte bekomme ich dann Donnerstag früh.

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von marina81
    Registriert seit
    11.01.11
    Beiträge
    746

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Guten Morgen.

    Meine neuen Werte sind da. Fühle mich immer noch voll drüber. Mein ft4 ist gestiegen. Wache morgens mit Herzklopfen auf, meine Augen sind rot und Augen und Mund sind trocken. Versteh nicht warum mein ft4 und mein TSH gestiegen sind. Laut TSH muss ich steigern und nach meinem FT4 definitiv senken.

    Die letzten Jahre war es für mich vom Befinden her egal wie der TSH ist aber einen zu hohen ft4 vertrage ich gar nicht.

    Hier mal meine Werte im Verlauf. Alles davor im Profil:

    25.09.2018
    TSH 4,26 (0,27-4,2)
    FT3 2,71 (2-4,4)
    FT4 1,28 (0,93-1,7) fühle mich seitdem ich bei 94,25 bin drüber. Reduziert auf 88µg

    07.01.2019
    TSH 7,18 (0,27-4,2)
    FT3 2,37(2-4,4)
    FT4 1,28 (0,93-1,7) fühle mich gut. Dosis gehalten

    04.06.2019
    TSH 5,77(0,27-4,2)
    FT3 2,42 (2-4,4)
    FT4 1,34(0,93-1,7) weiter alles gut

    15.6 ging es steil bergab. Herzrasen, Unruhe, Schwindel, Muskelschwäche vor allem in den Beinen, Benommen, Gewichtsverlust, Kloß im Hals, Immer wieder Heiserkeit, Schweißausbrüche. Morgens ganz schlimm ab 16~17 Uhr Besserung. Nehme meine Hormone zur Nacht.

    01.07.2019
    TSH 5,56 (0,27-4,2)
    FT3 2,61 (2-4,4)
    FT4 1,34 (0,93-1,7) fühle mich immer noch voll drüber

    08.07.2019 Werte vormittags nach 9 Stunden 88µg
    FT3 2,9 (2-4,4)
    FT4 1,58(0,93-1,7)


    26.07.2019
    TSH 7,27(0,27-4,2)
    FT3 2,53(2-4,4)
    FT4 1,46 (0,93-1,7)

    Vielleicht habt ihr ja eine Idee und könnt helfen.

    Lg Marina
    Geändert von marina81 (18.07.19 um 12:17 Uhr) Grund: Verschrieben

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.575

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Mach's nicht so kompliziert. Du warst vor Antibiotika unterdosiert und jetzt auch. Ich würde jetzt erst einmal auf 100 erhöhen.

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von marina81
    Registriert seit
    11.01.11
    Beiträge
    746

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Hey Janne, aber mit einem ft4 von 1,46 bin ich doch nicht unterdosiert.

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.575

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Schau mal auf deinen TSH, das ist per Mediziner-Definition eine latente Unterfunktion.

  10. #30
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von marina81
    Registriert seit
    11.01.11
    Beiträge
    746

    Standard AW: Chaos nach Antibiotika

    Ja das stimmt. Definitiv. Aber bei einer latenten Überfunktion wird der TSH auch außer acht gelassen und man geht nach den freien Werten. Und als vor 2 Jahren mein TSH bei 18 war hatte ich nicht ansatzweise solche Symptome. Hab halt nur wegen dem TSH gesteigert.

    Ich hab ja keine Schilddrüse mehr. Wieso steigt TSH und FT4? Normalerweise müsste der TSH ja sinken. Rein theoretisch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •