Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage zur Überdosierung? Symptome

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.19
    Beiträge
    10

    Standard Frage zur Überdosierung? Symptome

    Hallo,
    ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme L-Thyroxin 100.
    Habe schön lsngsam das Gefühl, dass das zu viel ist. Obwohl nein Arzt sagt TSH 0,8 passt.

    An welchen Symptonen merkt ihr dass ihr Überdosiert seit?

    lg Lisal

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.01.14
    Beiträge
    22

    Standard AW: Frage zur Überdosierung? Symptome

    Hallo Lisal,

    Ich war eben beim Arzt zur Blutauswertung da ich seit 4 bis 5 Tagen Atemnot gabe.
    TSH 0.26
    Ich merke es gerade an der Atemnot.
    Sehr unangenehm :-(

  3. #3

    Standard AW: Frage zur Überdosierung? Symptome

    eine Über- oder Unterdosierung erkennt man vor allem an den freien Werten. Ihr beide aber schreibt nur vom TSH.
    Unbedingt für die Zukunft merken: Immer fT3 und fT4 ermitteln und geben lassen, um das große Ganze zu sehen.

    Grundsätzlich gibt es unheimlich viele Symptome, die auch nicht klar abzugrenzen sind. Es heißt z.B., dass Nervosität, Unruhe und Gewichtsabnahme Symptome der Überdosierung sein können, aber es gibt genug Patienten (auch ich), die werden eher stark müde und bekommen Wassereinlagerungen (und dadurch Gewichtszunahme) bei Überdosierung. Und diese Müdigkeit ist fast schlimmer als in Unterfunktion.
    Das muss jeder für sich selbst ermitteln, da das sehr individuell ist.
    In diesem Sinne: Erstmal fT3 und fT4 bestimmen oder geben lassen.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.876

    Standard AW: Frage zur Überdosierung? Symptome

    Es gibt jede Menge Threads zum Thema. Schau da einfach nach. Ein neuer Thread wird unter Umständen die Antworter wieder zur Ausgangsfrage bewegen und diese ist in Deinem ersten Thread besser aufgehoben und dort auch genauestens erörtert.
    LG

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    1.807

    Standard AW: Frage zur Überdosierung? Symptome

    Symptome bei Überdosierung (nicht Überfunktion)
    Hier hast du einen ganzen Thread, wo Forumsmitglieder ihre ÜD-Symptome beschrieben haben.
    Und (zumindest) der fT4. Mit TSH alleine funktioniert eine Einstellung bei vielen nicht.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.06
    Ort
    München
    Beiträge
    1.959

    Standard AW: Frage zur Überdosierung? Symptome

    Zitat Zitat von Wunderblume26 Beitrag anzeigen
    Ich war eben beim Arzt zur Blutauswertung da ich seit 4 bis 5 Tagen Atemnot gabe.
    TSH 0.26
    Ich merke es gerade an der Atemnot.
    Sehr unangenehm :-(
    Ich kenne Atemnot als Eisenmangelsymptom. Wurde das schon mal bei Dir getestet?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •