Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Abends in Überfunktion?

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.209

    Standard AW: Abends in Überfunktion?

    Ja, mit vit c, ich dachte, ich versuche es mit wechselweiser Einnahme von ZN und Eisen. Obwohl ich habe auch gelesen, dass sich beide nur bei gleichzeitiger und hochdosierter Einnahme bei der Aufnahme behindern und man könne durchaus vormittags FE und am Abend ZN mit Mg nehmen. Ich bin nicht ganz sicher und halte es besser deutlich getrennt. LG

  2. #32
    Benutzer
    Registriert seit
    28.06.17
    Ort
    74
    Beiträge
    155

    Standard AW: Abends in Überfunktion?

    So ihr lieben ich hab's getan.

    Habe meine Abenddosis die letzten Tage ausgelassen. Jedoch geht's mir jetzt fast noch schlechter. Allerdings weiß ich auch das ich das jetzt aussitzen sollte. Dieses blöde hin und her.

    War heute bei Ikea, hey wer geht da nicht gerne hin? Aber mir war einfach alles zu viel. Ich glaube so schnell war ich da noch nie durch ( sehr zur Freude meines Mannes).

    Meint ihr ich kann in 4 Wochen schon zur BE oder noch zu früh?

    Wir fahren dann nämlich in Urlaub und ich hätte gerne gewusst wo ich dann stehe.

    Lieben Dank

  3. #33
    Benutzer
    Registriert seit
    28.06.17
    Ort
    74
    Beiträge
    155

    Standard AW: Abends in Überfunktion?

    Halli hallo,

    Seit ich meine Abenddosis gesenkt habe geht fast nichts mehr.

    Bin so unruhig. Teilweise angespannt und einfach fertig.
    Jetzt sind diese Zustände nicht erst Abends da, sondern den ganzen Tag.

    Steiger mich da echt nicht rein, versuche ruhig zu bleiben aber es ist echt schlimm. Es beeinträchtigt eben gerade mein Leben.

    Kann das von der Senkung kommen?

    Es fühlt sich an als wenn mein Körper mit aller Macht versucht zu kämpfen.

    Brauche einfach ein bisschen Zuspruch. Oder Erfahrungen.

    P.s. um die Psyche auszuschließen bzw. mich zu stärken hab ich mir nächste Woche einfach mal einen Termin bei einer Therapeutin gemacht. Und wenn's nur ne Unterstützung ist. Denn außer von den Zuständen könnte ich jetzt nichts berichten.

  4. #34
    Benutzer
    Registriert seit
    18.01.16
    Beiträge
    105

    Standard AW: Abends in Überfunktion?

    Hallo Mondiegirl,
    bei mir wurde es nach dem Senken auch erstmal schlimmer, war davor 3 Monate überdosiert mit LT. Kenne deine Werte jetzt nicht, aber sollte es tatsächlich zuviel sein, hilft nur Geduld bis sich der Spiegel abbaut.
    Liebe Grüße,
    Lou

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •