Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Nach körperlicher Anstrengung Verschlechterung von Stimmung und Antrieb

  1. #21

    Standard AW: Nach körperlicher Anstrengung Verschlechterung von Stimmung und Antrieb

    Zitat Zitat von Janne1 Beitrag anzeigen
    Migräne bekomme ich immer wenn der fT3 abfällt.
    Zitat Zitat von Janne1 Beitrag anzeigen
    Im Regelfall wird es durch Progesteron gepuscht. Bei Progesteronmangel fällt der fT3.
    Danke Janne1! Könnte das die Erklärung für andauernde Migräneanfälle mit starker Müdigkeit in der ersten Zyklushälfte sein?

    Ich hoffe die Frage ist in diesem Thread ok...

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.556

    Standard AW: Nach körperlicher Anstrengung Verschlechterung von Stimmung und Antrieb

    Dann würde ich an deiner Stelle mal Werte in der 1. und in der 2. Hälfte machen und zusätzlich noch die Progesteron/Östrogen-Ratio...

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    410

    Standard AW: Nach körperlicher Anstrengung Verschlechterung von Stimmung und Antrieb

    Zitat Zitat von Adele Beitrag anzeigen
    Andrine, genauso geht's mir auch, und ich denke mal, das dann einfach zu wenig t3 zur Verfügung steht.

    So und nun muss ich mich zumindest diesmal korrigiere: hatte BE und der ft3 ist zwar niedrig, aber der ft4 ist unterirdisch
    Tja, also kann alles so sein oder ganz anders.

    Ratlose Grüße

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    25.03.18
    Beiträge
    51

    Standard AW: Nach körperlicher Anstrengung Verschlechterung von Stimmung und Antrieb

    Zitat Zitat von lissie Beitrag anzeigen
    Sorry, das ist nicht schön und tut mir leid für dich.

    Mir gehts derzeit auch nicht so perfekt ... zu wenig Eisen, Zink, D3 und mit meiner Einstellung bin ich noch nicht da, wo sie wieder hin soll.
    Aber trotz dieser blöden Atemprobleme in der letzten Woche, komme ich doch immer easy auf meine +/- 50 km mit dem Rad pro Tag, einfach weil ich mich in der Stadt so fortbewege + laufen natürlich. Das läppert sich ganz schnell zusammen. Wenn ich nicht Rad fahre, weil es regnet oder sowas, nehme ich die Bahn aber sehe zu, dass ich min meine 10000 Schritte pro Tag mache. Wenn ich abends eine Benachrichtigung bekomme, dass es erst 8000 sind, dann zerre ich den Hund aus dem Körbchen und los......

    Manchmal denke ich, es geht nicht, ich kann nicht, ich bekomme keine Luft oder gar nicht erst die Treppen runter und meine Muskeln schmerzen, obwohl sie doch gefühlt längst alle atrophiert sind aber am Ende geht es dann doch und ich denke mir immer "Move your ass Lissie, Bewegungslosigkeit ist der Anfang vom Ende" und dann geht es auch und besser als in Ruhe.

    Das sagt mir, ich habe wohl noch Glück, dass es so geht wie es geht. Aber selbst eine Runde um den Block tapern, ist besser als rumliegen.
    Das wird bei dir sicher auch wieder besser, wenn du dich der passenden Dosierung näherst. Also nur Mut und ab um den Block.
    LG
    Danke Lissie!
    Inzwischen habe ich die Werte bekommen. War auf 137 gegangen, weil es sich so angefühlt hatte, als würde noch so viel fehlen. War dann selbst überrascht, wieviel sich an den Werten getan hatte. Weil ich mich noch nicht gut fühle (in den letzten Tagen abgesehen von der Hitze aber schon besser) und UD und ÜD ja oft schwer zu unterscheiden sein scheinen (was ein Deutsch ) habe ich einen Tag ausgesetzt und nehme seit paar Tagen 125. Mal gucken, ob das die richtige Richtung ist oder ich einfach noch Zeit gebraucht hätte, um mich an die 137 zu gewöhnen. Aber die 125 haben doch schon ne Chance verdient, oder?

    LG

  5. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    25.03.18
    Beiträge
    51

    Standard AW: Nach körperlicher Anstrengung Verschlechterung von Stimmung und Antrieb

    Meine Stimmung ist wieder nicht so dolle. Es ist frustrierend und ich bin unsicher. Was denkt ihr denn?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •