Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erhöhtes T3 bei supprimiertem TSH

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    29.06.16
    Beiträge
    120

    Standard Erhöhtes T3 bei supprimiertem TSH

    Hallo und guten Morgen,

    wer kann mir weiterhelfen? Ich finde auch bei Meister Google keine passende Antwort:

    Wie kann man einen erhöhten T3 Wert erklären bei zugleich niedrigem T4 und supprimiertem TSH?

    Hier die Werte unter 162,5 LT only:
    TSH:0,03
    FT3: 4,79 (1,8 – 4,2)
    FT4: 13,4 (10,2 – 24,4)


    Danke und viele Grüße

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    29.06.16
    Beiträge
    120

    Standard AW: Erhöhtes T3 bei supprimiertem TSH

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand weiter helfen?

    Handelt es sich bei den Werten um eine Überdosierung?

    Könnte so ein großer Abstand zwischen T3 und T4 auch ein MB sein?

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    08.12.18
    Beiträge
    70

    Standard AW: Erhöhtes T3 bei supprimiertem TSH

    Hallo Kris,

    Ich bin kein Experte, aber ich könnte mir vorstellen, dass dein fT4 in einen anderem Labor mit anderen Referenzbereichen ganz anders aussähe. Habe mal Vergleichswerte gemacht, 30min Abstand. In etwa sah das so aus:
    Labor 1: fT4 12,9 (7-21)
    Labor 2: fT4 1,6 (0,9-1,7)

    Ich weiß nicht wie viel du wiegst, aber die Menge LT ist ja schon echt hoch. Vielleicht bist du überdosiert, der TSH sieht ja auch danach aus. fT3 sowieso. Hast du Symptome?
    Alles Gute und LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •