Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Neue Werte, mag hemand was dazu sagen

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.013

    Standard Neue Werte, mag hemand was dazu sagen

    Hallo,

    Meune neuesten Werte stegen im Profil.

    Ich danke euch.

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.08.14
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.211

    Standard AW: Neue Werte, mag hemand was dazu sagen

    wie geht's dir?
    nimmst du zink+ Vitamin D?

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.879

    Standard AW: Neue Werte, mag hemand was dazu sagen

    Wie viel LT nimmst du gerade?

    Deine Werte sehen nicht schlecht aus.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    358

    Standard AW: Neue Werte, mag hemand was dazu sagen

    HB sieht etwas niedrig aus. Zumindest, wenn Dein Normbereich auch bei 12 losgeht wie meiner. Da könnte (nicht muss) man schon Eisenmangelbeschwerden haben.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.013

    Standard AW: Neue Werte, mag hemand was dazu sagen

    HB Norm beginnt bei 11,7

    Ich nahm bis gerade kein Zink und auch kein Vitamin D mehr.....letztes Jahr war mein Zink mal richtig gut, zu meinem Erstaunen, jetzt ist er wieder runter....

    Vitamin D hatte ich eine ganze Weile fleißig 5000 bis 7000 genommen....unglaublich wie schnell der wieder abrauscht.
    Werde ich jetzt wieder mit Beiden beginnen...

    Meine Schildiwerte sind recht konstant, mit kleinen Abweuchungen, wie ich finde.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.08.06
    Beiträge
    5.118

    Standard AW: Neue Werte, mag hemand was dazu sagen

    Vitamin D ist doch vollkommen okay - oder hast du erhöhtes PTH?

    Zinkmangel ist ein etwas niedriger Wert auch nicht gleich. Aber falls du dich phytinreich ernährst, könnte natürlich die Aufnahme beeinträchtigt sein. Bei Eisen ebenfalls. Werden Ferritin und B12 bei dir kontrolliert?

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.10
    Beiträge
    2.013

    Standard AW: Neue Werte, mag hemand was dazu sagen

    Ich hätte gerne einen etwas höheren Vitamin D Wert....

    Du meinst Phytin hemmt auch die Eisenaufnahme oder nurZink?

    Nein, diesmal wurde kein Ferretin und B 12 gemacht...

    Eisen ist zu niedrig....oder?

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.08.06
    Beiträge
    5.118

    Standard AW: Neue Werte, mag hemand was dazu sagen

    Zitat Zitat von Radischen Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne einen etwas höheren Vitamin D Wert....
    Wozu?

    Zitat Zitat von Radischen Beitrag anzeigen
    Du meinst Phytin hemmt auch die Eisenaufnahme oder nurZink?
    Ja, beides.

    Zitat Zitat von Radischen Beitrag anzeigen
    Eisen ist zu niedrig....oder?
    Das kann man ohne Werte nicht wissen. Du bist Veganerin, also solltest du es besser im Auge behalten. Hb ist in Ordnung, die sog. M-Werte wohl auch, sonst hättest du sicher was dazu geschrieben (ist alles im kleinen Blutbild dabei). Wenn du außerdem keine Mangelsymptome hast, kannst du dich entspannt zurücklehnen. Falls du Symptome hast, solltest du wenigstens Ferritin (und CRP) messen lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •