Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Tsh und ft4 zu hoch

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.19
    Beiträge
    2

    Standard Tsh und ft4 zu hoch

    Hallo,
    Ich bin ziemlich verunsichert. Ich bin 36 Jahre alt und leide seit 10 Jahren an hashimoto. Immer abwechselnd in über-und unterfunktion. Jetzt habe ich neue blutwerte machen lassen und bin ratlos.
    Sowohl mein tsh-wert (5,2 ), als auch mein ft4-wert (105%) sind erhöht. Woran liegt das und wie gehe ich damit um?
    Lg,anne

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.771

    Standard AW: Tsh und ft4 zu hoch

    Hattest Du das LT vor der BE genommen?
    LG

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.19
    Beiträge
    2

    Standard AW: Tsh und ft4 zu hoch

    Nein!

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.771

    Standard AW: Tsh und ft4 zu hoch

    Dann mache Dir doch bitte die Mühe, und schreibe einen Werteverlauf auf. Am besten kannst Du das ins Profil schreiben. Bitte immer die tatsächlichen Werte mit Referenzbereichen und genommener Dosis seit wann.
    Und hoffentlich gibt es immer alle drei Werte. Oben gibst Du jedenfalls keinen fT3 an.
    Von einmaligen unvollständigen Werten, kann man wenig bis gar nichts sagen.
    LG

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.414

    Standard AW: Tsh und ft4 zu hoch

    Wie schaut es mit Jodsalz aus? Ich hoffe du hast es gestrichen. Ungewöhnliche freie Werte kommen meist in Kombi mit Jodsalz oder LT+Jod vor.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •