Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Natürliche SD Hormone oder Herstellerwechsel? wer kann mir helfen?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.820

    Standard AW: Natürliche SD Hormone oder Herstellerwechsel? wer kann mir helfen?

    Hallo Sporty,
    du hast grottenschlechte Werte von Ferritin und Vit. D. Was tust du dagegen?
    Wurde schon mal komplette Eisendiagnostik gemacht? Es muß ja einen Grund haben - oder ernährst du dich vegan/vegetarisch?

    Es ist durchaus möglich, dass sich deine SD weitgehend erholt, wenn der Körper alle Mikronährstoffe bekommt, die er braucht. Ob du allerdings bei der Mini-SD auf Dauer ganz ohne LT auskommen wirst, bleibt abzuwarten. Ich denke eher nicht.

    Liebe Grüße
    Sabinchen

  2. #12

    Standard AW: Natürliche SD Hormone oder Herstellerwechsel? wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von Sabinchen Beitrag anzeigen
    Hallo Sporty,
    du hast grottenschlechte Werte von Ferritin und Vit. D. Was tust du dagegen?
    Wurde schon mal komplette Eisendiagnostik gemacht? Es muß ja einen Grund haben - oder ernährst du dich vegan/vegetarisch?
    Liebe Grüße
    Sabinchen

    Hallo Sabinchen,

    das habe ich nicht erst seit gestern. Ich versuche dagegen anzukämpfen. Eisen steigt auch langsam und ist nicht mehr unter der Norm. Vit.D3 ist schwieriger aufzufüllen. Ich nehme Tabletten. Wenn ich zu viel nehme bekomme ich Hitzewallungen.

    Der Grund des Mangels soll meine Zöliakie sein die Anfang des Jahres entdeckt wurde.

    LG

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    5.159

    Standard AW: Natürliche SD Hormone oder Herstellerwechsel? wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von Sporty28 Beitrag anzeigen

    Vielleicht hat ja noch jemand hier genau deine Sicht auf das Ganze.

    Ich war bei 2 Ärzten sollen sie sich beide irren? Mich würde es nicht wundern.
    Du kannst dir immer die schriftlichen Befunde geben lassen, auch einfach so und interessehalber.

  4. #14

    Standard AW: Natürliche SD Hormone oder Herstellerwechsel? wer kann mir helfen?

    Zitat Zitat von Irene Gronegger Beitrag anzeigen
    Du kannst dir immer die schriftlichen Befunde geben lassen, auch einfach so und interessehalber.
    Hallo, die habe ich ja vorliegen weitesgehend.

    Ich meine nur eben im Bezug auf den Beitrag von LAUR4 das ich am ende evtl. überhaupt kein L-Thyroxin brauche und es evtl. eine Fehldiagnose ist?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •