Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Werte meiner erwachsenen Tochter

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    13.12.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    210

    Standard Werte meiner erwachsenen Tochter

    20190517_114110.jpg

    Ich würde sagen "einfache" UF ohne AK und 25er LT zum Einstieg. Wie seht ihr das?

    Der leicht erhöhte gpt könnte durch die UF verursacht sein, oder?

    Danke für's drüber schauen und eure Meinungen :-*
    Geändert von Gena (17.05.19 um 12:12 Uhr) Grund: Schreibfehler

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    1.853

    Standard AW: Werte meiner erwachsenen Tochter

    Ob es ohne AK ist, kann man nicht sicher sagen, da TAK nicht gemacht wurde. Für die Diagnose bräuchte man auch noch einen Ultraschall. Mit den vorliegenden Informationen allein kann man Hashimoto nicht ausschließen.

    Mit GPT sehe ich keinen Zusammenhang. Bei einer so leichten Erhöhung wird wahrscheinlich nur nachkontrolliert, der kann beim nächsten Mal schon wieder anders ausschauen.

    Hat sie Symptome einer UF? Davon hängt ab, ob eine LT-Einnahme notwendig ist.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    13.12.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    210

    Standard AW: Werte meiner erwachsenen Tochter

    Zitat Zitat von Flamme Beitrag anzeigen
    Ob es ohne AK ist, kann man nicht sicher sagen, da TAK nicht gemacht wurde. Für die Diagnose bräuchte man auch noch einen Ultraschall. Mit den vorliegenden Informationen allein kann man Hashimoto nicht ausschließen.

    Mit GPT sehe ich keinen Zusammenhang. Bei einer so leichten Erhöhung wird wahrscheinlich nur nachkontrolliert, der kann beim nächsten Mal schon wieder anders ausschauen.

    Hat sie Symptome einer UF? Davon hängt ab, ob eine LT-Einnahme notwendig ist.
    Sie hat Symptome wie Müdigkeit, fehlende Belastbarkeit, Konzentrations- und Gedächtnisschwäche, friert leicht, brüchige Nägel...

    Sono wird heute noch gemacht. Ich dachte TPO AK und TAK ist das Gleiche...

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    1.853

    Standard AW: Werte meiner erwachsenen Tochter

    Ja, solche Symptome können natürlich dazupassen.

    TPO-AK und TAK ist nicht das Gleiche. TgAK und TAK ist das Gleiche. TPO-AK und MAK ist fast das Gleiche.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    13.12.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    210

    Standard AW: Werte meiner erwachsenen Tochter

    Zitat Zitat von Flamme Beitrag anzeigen
    Ja, solche Symptome können natürlich dazupassen.

    TPO-AK und TAK ist nicht das Gleiche. TgAK und TAK ist das Gleiche. TPO-AK und MAK ist fast das Gleiche.
    Wieder etwas dazu gelernt

    US hat eine kleine SD ergeben. Leider hat sie keine Maße und ich war nicht dabei. Sie soll jetzt erstmal kein LT nehmen und im Juli zur Kontrolle.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •