Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Stärkerer Speichelfluss nach Erhöhung

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.07.14
    Beiträge
    969

    Standard Stärkerer Speichelfluss nach Erhöhung

    Hallo,
    ich hab LT ein bisschen erhöht, weil ich immer so trockene Schleimhäute habe und auch so einfach aus dem Bauch heraus. Ich fühle mich auch wirklich besser (vom Allgemeinbefinden her), aber ich habe das Gefühl, ich habe mehr Speichel und der läuft mir beim Sprechen aus dem Mund (gefühlt). Ist das jetzt ein Zeichen dafür, daß ich zuviel LT erwischt habe und alles auf Hochtouren arbeitet oder normalisiert sich da eine zuvor vorhandene Trockenheit, die ich bisher nur an den Augen- und Nasenschleimhäuten gemerkt habe. (irgendwo habe ich mal gelesen, daß nächtliches vermehrtes Sabbern ein Symptom der UF ist, aber ÜF und UF-Symptome ähneln sich ja, nachts ist aber alles normal)
    Danke, Lg Emmelie

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.16
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    413

    Standard AW: Stärkerer Speichelfluss nach Erhöhung

    Kann ich nicht behaupten. Es gab Nächte, da habe ich mal in mein Kissen gesabbert und das lange vor meiner SD Erkrankung. Auch während meiner Überfunktions- und (seit LT) Überdosierungsphase ist es mal vorgekommen. Trockene Schleimhäute habe ich im übrigen auch bei zuviel T4.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •