Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.126

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Frau Dr. empfiehlt 50 mcg LT und 1/4 Thybon. Laborkontrolle nach 8 Wochen mit Antikörper.

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.506

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Probiere es einfach mal aus. Hast Du noch aktuelle Werte? Ich finde Deinen ft4 auch eher niedrig.

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.126

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Aktuellere Werte habe ich nicht. Die letzten sind vom 16.04.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.126

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Heute Morgen habe ich mit 1/4 Thybon begonnen. Ich bin erstaunt, was ich heute alles geleistet habe. Außer dem Alltäglichen bin ich noch 43 km Rad gefahren. Aber jetzt bin ich ziemlich erledigt.

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.506

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Na dann hoffen wir mal, dass es so bleibt. Ich hatte damals auch das Gefühl das der Schalter endlich eingeschaltet war. Bei mir hat T3 gut funktioniert.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.126

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Ja, Karin. Dann habe ich auch Hoffnung.

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.385

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Wie geht es dir heute?

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.126

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Es geht mir schon wesentlich besser. Auch die Waage freut sich schon: Gewicht schon reduziert.

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.126

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Ich habe sogar das Prednisolon schon etwas reduziert: von 10 mg auf 8,75 mg.

  10. #20
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.506

    Standard AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Das klingt gut. 7,5 wäre eine gute Zielsetzung. Ich bin schon ein paar Jahre bei 5.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •