Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Morgens wach und gut drauf ab frühem Nachmittag total platt

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Andrine
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Wo Licht ist, ist Schatten, und wo viel Licht ist, ist viel Schatten.
    Beiträge
    1.334

    Standard AW: Morgens wach und gut drauf ab frühem Nachmittag total platt

    Zitat Zitat von Janne1 Beitrag anzeigen

    BTW: Auch bei Progesteron gilt 3 Monate solltest du dem schon geben. Da kann auch das Gewicht rauf gehen und angeblich wird Progesteron auch ab und an mal in Östrogen umgewandelt...
    Ja, so habe ich es auch schon gelesen mit dem Östrogen und sagte mir auch meine Gyn. - deshalb wollte sie mir kein Progesteron verschreiben und bin ich bis heute vorsichtig (wg. der Endometriose).. allerdings sollte sich das ja eben dann einpendeln nach einer Weile und die Östrogendominanz letztendlich verringert werden.

  2. #12
    Benutzer Avatar von Chrissi30
    Registriert seit
    19.10.07
    Ort
    Kelkheim
    Beiträge
    204

    Standard AW: Morgens wach und gut drauf ab frühem Nachmittag total platt

    Bei mir ist es auch so, dass ich mich morgens recht fit fühle. Ab mittags geht es dann stetig bergab, muss auch sehr früh schlafen gehen. Leider wird diese Erschöpfung immer schlechter. Ich habe auch noch keine richtige Erklärung!

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.231

    Standard AW: Morgens wach und gut drauf ab frühem Nachmittag total platt

    So, nachdem kurz nach dem eigentlichen Termin meine Regel nur ganz kurz und schwach kam (eher SB), ist sie vor drei Tagen richtig ausgebrochen.

    Sehr starke Blutungen, wie ich es früher schon kannte, das üble Ohrenrauschen /sausen (auf beiden Seiten gleichmäßig) ist wieder da. Ich fühle mich völlig schlapp aber gleichzeitig unruhig. Meine Hände fühle sich bis zu den Ellenbogen hin komisch an.

    Gestern war es mit den Ohren besonders schlimm. Die Tuben scheinen manchmal zu knirschen oder knacken es fühlt sich einfach blöd an - irgendwie ödemig. Im Bauch fühlt es sich nach kleinen Adrenalin Ausstößen an. Beim Rumlaufen fühle ich mich benommen, sehe neblig.
    Ich könnte den ganzen Tag im Bett liegen, fühlt sich alles an wie tiefe UF.

    Ich weiß gerade gar nicht, wie mir mir geschieht. Ich kann überhaupt nicht vernünftig arbeiten.

    Menno, ich hab gerade so gar keine Lust mehr.


    ++

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.200

    Standard AW: Morgens wach und gut drauf ab frühem Nachmittag total platt

    Agnus castus Östrogenähnlich?

    Nie davon gehört.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •