Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von °paulinchen
    Registriert seit
    01.07.11
    Ort
    Villa°°Kunterbunt
    Beiträge
    2.313

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Danke Anna, die Gruppe hab ich, ist aber nur für reine NDT'ler, gibt aber noch eine kleinere, in der gemischt wird...
    Und die Seite kenn ich, klaro .., trotzdem Danke ...

    Ich probiere es grad wirklich aus... 50 LT und 1 Grain... sind 110LT und 9 Thybon, wenn ich richtig bin...
    Das soll auch so bleuben, also gemischt...ich befürchte jetzt schon zuviel Thybon... aber mal gucken, vllt. wirds wieder...

    Aso, ich nehme grad meine ersten zwei drei Kilos ab... ich staune echt, denn ich tracke nix mehr...gucke nur grob nach 16:8 ...
    Nach fast 8 Wochen...wow...
    Glaube mein Darm ist auch ruhiger... wär ja echt ein Ding...aber wenn wir eins gelernt haben, nie den Tag vor dem Abend, näch? *seufz*

    Dafür brennen meine Beine wieder und ich schwitze wieder ... ich hoffe, das legt sich noch...kan ja nich sein, dass man die Symptome nur noch gegeneinader austauschen kann...
    Insgesamt fühlt es sich 'klarer' an bisher... aber abwarten...ja...

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von °paulinchen
    Registriert seit
    01.07.11
    Ort
    Villa°°Kunterbunt
    Beiträge
    2.313

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Zitat Zitat von °paulinchen Beitrag anzeigen

    Ich probiere es grad wirklich aus... 50 LT und 1 Grain... sind 110LT und 9 Thybon, wenn ich richtig bin...

    Scheinbar bin ichs nicht...!?

    Jetzt hab ich mindestens drei Seiten oder Beiträge gefunden (früher schonmal, aber nicht ernst genug gennommen...), in denen 1 Grain Erfa nur 38mcg LT sein sollen?
    Ich hatte sonst immer 60mcg gefunden und bin davon ausgegangen ... was denn nun? Weiss das zufällig jemand genau?


    P.S.
    Es steht was von 60mg auf der Dose (60mg of desiccated thyroid C.S.D.) ...hmm...
    und:
    Usual maintenance dosage: 30 to 125mg/day as directed by physician.

    Und auch da bin ich von den 60mcg ausgegangen... wieso lese ich denn dauernd von 38mcg? Verwirrt mich ja völlig...
    Geändert von °paulinchen (15.05.19 um 09:46 Uhr)

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    9.235

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Hallo Paulinchen

    die eine Tablette Schweinehormon hat 60 mg...darin sind 38 mcg T4 Hormon und vermutlich 9mcg T3.
    das ist umgerechnet eine TAblette mit 1 Grain. (andere Masseinheit die in USA üblich ist).

    1 Grain entspricht ca. 50 LT. (gefühlter Erfahrungswert)

    liebe grüsse
    B.Anna

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.02.13
    Ort
    Grau, teurer Freund, ist alle Theorie
    Beiträge
    2.304

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    @Paulinchen

    Im Endeffekt musst Du es doch selber ausprobieren, niemand kann Dir sagen, ob Dir Schwein wirklich besser bekommt. Es gibt die unterschiedlichsten Erfahrungen und so viel ich gelesen habe, ist es noch komplizierter damit, die richtige Dosis zu finden. Ich persönlich würde es nicht ausprobieren, mir ist auch die Beschaffung zu kompliziert und ich weiß auch gar nicht, ob mein Arzt sich darauf einlassen würde.

    Aber Versuch macht kluch .

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von °paulinchen
    Registriert seit
    01.07.11
    Ort
    Villa°°Kunterbunt
    Beiträge
    2.313

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Ich weiss London, klar muss ich selber probieren, aber einen groben Ansatzpunkt haette ich halt schon gerne...

    Anna, danke aber nu versteh ich fast noch weniger.... Du sagst, diese 60mg (insgesamt Schweineextrakt?) sollen ca 38 mcg LT sein, aber gefuehlt waeren es um die 50?
    Ist das so richtig?

    Ich hab das, ja auch mit meinem Doc, obwohl sie nur eine weitere Patientin hat und die es 'pur' nimmt und viel weniger, eigtl so aehnlich angenommen, wie ich oben geschrieben habe.
    50LT Henning, und insgesamt ein Grain und das sollten dann um die 110LT und 9 Thybon sein...?

    Also eher nicht... und es waeren vllt nur 88LT und 9Thybon...?
    Waer eigtl nich soooo tragisch, aber ich fuerchte 88, auch mit Schwein, oder erst recht..., is wieder bissi zu wenig...

    *seufz*

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    9.235

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    ich versteh manchmal deine Fragen nicht, bin aber heute auch kreislaufmässig sehr bematscht...

    warum behälst du nicht 1 Grain und 50 LT ne Weile bei und machst dann Werte? dann siehst du ja wo du erhöhen musst.

    liebe Grüsse
    B.Anna

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von °paulinchen
    Registriert seit
    01.07.11
    Ort
    Villa°°Kunterbunt
    Beiträge
    2.313

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Mache ich, genau so

    Ich wollts ja nur fuer mich wenigstens grob errechnet haben und hab scheinbar einen Denk/Verstaendnisfehler gehabt..
    Ich bin mit dem 60mg Schwein irgendwie von 60mcg LT ausgegangen... und habs somit falsch 'berechnet'....
    Aber allein schon mg und mcg haette mich hellhoerig werden lassen muessen.... hats leider nicht...

  8. #28
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.09
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    109

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Zitat Zitat von °paulinchen Beitrag anzeigen
    ...

    ... obwohl sie nur eine weitere Patientin hat und die es 'pur' nimmt und viel weniger ...

    ...
    Was soll das "pur" nehmen heissen?

    Könntest Du das bitte nachfragen? Also 1. welches Produkt, 2. wo bestellt.

    Das würde mich sehr interessieren.

    Nehme schon länger Schwein und bin auch froh damit.
    Jedoch immer offen für "so wenig als möglich Zusatzstoffe".

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.04.16
    Ort
    T3 ftw!
    Beiträge
    466

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Ich fand das NDT genauso unverträglich wie das LT. (Bei mir geht nur T3-Only)

    Liebe Grüße

  10. #30
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.131

    Standard AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Ich möchte auch gerne wechseln und habe leider noch keinen Arzt gefunden, der das Schilddrüsenextrakt verschreibt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •