Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schluckbeschwerden + Hals zieht sich beim Schlucken hoch (nach total OP)

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.19
    Ort
    Bayern / PLZ 964**
    Beiträge
    25

    Frage Schluckbeschwerden + Hals zieht sich beim Schlucken hoch (nach total OP)

    Hallo ihr Lieben,

    ich hatte ja vor 8 Wochen meine total OP wegen MB.

    Ist auch alles gut verlaufen und heilt auch ordentlich.

    Das einzige das mir etwas Sorgen bereitet ist -wie im Titel schon beschrieben- dass sich beim Schlucken mein ganzer Hals/Dekolleté mit nach oben zieht.
    Und beim Schlucken (egal ob Getränk, Essen oder Speichel) schlucke ich immer etwas Luft mit runter.

    Kennt jemand dieses Problem? Hatte das jemand? Geht das wieder weg? Was kann ich tun?

    Ich mach jetzt halt noch mal einen Termin beim HNO aus und spreche das an?

    Danke für eure Hilfe.

    Liebe Grüße

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    26.05.16
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    347

    Standard AW: Schluckbeschwerden + Hals zieht sich beim Schlucken hoch (nach total OP)

    Hallo Sasqia,

    so kurz nach der OP ist das sicher normal.
    Das Dekolleté bewegt sich auch bei nicht Operierten etwas.

    Meine OP war Juli 2017.
    Ich bekam noch im Krhs Dehnünungen für Hals, Nacken, Schultern verordnet, die ich auch fleißig gemacht habe.
    Jetzt, 2 Jahre später, kann man die Narbe kaum noch sehen und die Bewegung beim Schlucken von Haut und Dekolleté ist im normalen Rahmen.

    Also Geduld, Übungen machen und Nerven bewahren.

    Liebe Grüße
    Kathrin

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.19
    Ort
    Bayern / PLZ 964**
    Beiträge
    25

    Standard AW: Schluckbeschwerden + Hals zieht sich beim Schlucken hoch (nach total OP)

    Danke für die Antwort .

    Wenn ich an meinen Hals fasse spüre ich z. B. Auch keinen Kehlkopf mehr der sich bewegt. Optisch sehen tu ich ihn auch nicht. Und wenn ich schlucke merke ich auch nicht, dass sich etwas bewegt.

    Ich hoffe das nicht alles verklebt ist im Hals inneren.

    Macht es Sinn sich sowas mal von einem HNO Arzt anschauen zu lassen?

    Liebe Grüße an alle

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.824

    Standard AW: Schluckbeschwerden + Hals zieht sich beim Schlucken hoch (nach total OP)

    8 Wochen sind definitiv keine Zeit. Das wird schon noch.
    LG

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.17
    Beiträge
    74

    Standard AW: Schluckbeschwerden + Hals zieht sich beim Schlucken hoch (nach total OP)

    Das Hochziehen des Halses und des Dekolletés kenne ich auch nach OP. Das dauert schon eine Weile bis sich das bessert, aber es bessert sich definitiv. Du kannst zu den oben angesprochenen Dehnübungen auch immer etwas an der Narbe zupfen. Es gibt z.B. auch eine Narbencreme in der Apotheke, da ist ein Massageroller dabei. Mit dem kann man auch gut die Narbe massieren. Ruhig etwas kräftiger über das harte Gewebe knubbeln. Hab Geduld, das wird schon!

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    1.753

    Standard AW: Schluckbeschwerden + Hals zieht sich beim Schlucken hoch (nach total OP)

    Ich hoffe das nicht alles verklebt ist im Hals inneren.
    Solche Verklebungen lassen sich lösen. Heilmasseure lernen auch Narbenmassage in der Ausbildung, falls du es nicht selbst machen willst.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.19
    Ort
    Bayern / PLZ 964**
    Beiträge
    25

    Standard AW: Schluckbeschwerden + Hals zieht sich beim Schlucken hoch (nach total OP)

    Danke ihr Lieben für eure Antworten. Ich war tatsächlich gestern bei der Physio und er hat eine narben Massage gemacht. Dabei hat er festgestellt, dass mein Schluck Mechanismus und auch der Kehlkopf nicht so richtig funktionieren.

    Ich habe nächste Woche einen Termin beim HNO... Mals schauen was dabei raus kommt.

    Ich werde jetzt vorerst weiterhin zur Physio gehen und darum bitten, dass er weiterhin so narben Massagen macht...

    Ich hoffe es hilft was. Ich würde es zusätzlich auch selber machen. Aber ich weiß ja nicht wie und was ich tun soll. Und bevor ich was kaputt mache lasse ich es lieber sein.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •