Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.823

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Ich meine eher, zu prüfen, ob es wirklich Symptome sind und nicht teilweise manchmal - wie soll ich sagen? das Nichtoptimale im Leben? Schwachstellen? - Beispiel: Bei mir könnte keine Dosis dieser Welt etwas daran ändern, dass ich bei kühlem Wind in egal welcher Jahreszeit Kopfschmerzen bekomme, wenn ich Hals, Nacken und Kopf nicht schütze. Du frierst leicht - dass du richtig zitterst, ist nicht zu akzeptieren. Aber kalte Füße ...?

    Ist jetzt nur ein Beispiel.

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    11.03.18
    Beiträge
    47

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Ahhh, verstehe.

    Naja, zwischen kalten Füßen und dem, was ich seit einigen Jahren habe, ist schon ein Unterschied. Mein Freund nennt meine Hände nur noch Leichenfinger, weil sie so kalt, trocken und teils bläulich sind.

    Ich gehe nur mit Decke ins Kino und muss mich am Sitz richtig einmummeln mit noch Jacke und Co drüber, damit ich nicht komplett auskühle.

    Das sind keine normalen kühlen Hände oder Füße. Ich will das auch gar nicht zu 100% auf die SD schieben. Deswegen will ich ja endlich mal einen Arzt, der etwas genauer hinschaut.

    Donnerstag bin ich vielleicht schlauer! Danke jedenfalls für deine Tipps und auch die vielen Links, die du hier im Forum teilst. Sehr informativ!

  3. #23
    Benutzer
    Registriert seit
    11.03.18
    Beiträge
    47

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Und wieder warten...

    Die Hausärztin traut sich an die SD nicht ran, weil die Werte so komplett widersprüchlich zu meinem Befinden und der Dosis sind. Sie hat mich zur Endokrinologin überwiesen. Termin Ende Juli.

    Immerhin macht sie Eisenwerte und VitD. Morgen deswegen zur BE. Immerhin etwas...

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.342

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Welche Endorkrinoligin hat sie dir vermittelt? Berichte bitte im Unterforum "Ärzte und ", ja? Es suchen sehr viele einen guten Arzt.

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    5.088

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Zitat Zitat von SanBa Beitrag anzeigen

    Naja, zwischen kalten Füßen und dem, was ich seit einigen Jahren habe, ist schon ein Unterschied. Mein Freund nennt meine Hände nur noch Leichenfinger, weil sie so kalt, trocken und teils bläulich sind.
    So wie beim Raynaud-Syndrom? Lass das ggf. mal untersuchen, wenn es halbwegs zu passen scheint.

  6. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    11.03.18
    Beiträge
    47

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Raynaud sieht anders aus, das kenne ich von einer Freundin.

    Ob die Endokrinologin was taugt oder nicht, kann ich doch noch nicht sagen.

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    11.03.18
    Beiträge
    47

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Sooo, ich achtle meine Novothyral mittlerweile seit gut einer Woche, da ich das Herzrasen, das Engegefühl in der Brust und den hohen Ruhepuls nicht mehr ertragen habe.

    Nächsten Freitag bin ich wieder bei der Hausärztin und werde nochmal nachdrücklich nach LT zum Novo bzw. direkt LT und Prothyrid fragen. Seit ich nämlich achtle, habe ich wieder einen Ruhepuls von 60 und kein Engegefühl mehr. Ich spüre nur noch minimal das Ansteigen nach der Tabletteneinnahme, was sich aber vermutlich mit nochmal einem Eckchen weniger auch geben müsste. Das fehlende T4 merke ich halt aktuell noch. Die Haut wird immer trockener, der Nacken wieder steif, Kopfschmerzen kommen dazu. Aber evtl. steigt der Wert ja durch das wenigere T3 auch nochmal an.

    Die Endokrinologin kann ich mir eigentlich direkt sparen. Habe in den Bewertungen schon gelesen, dass sie auch Novothyral verschreibt. Sie kann gerne US machen, aber die Einstellung ist jetzt meine eigene Sache. Seit Jahren basteln Ärzte dran rum ohne dass es jemals wirklich auch nur einigermaßen akzeptabel war.

  8. #28
    Benutzer
    Registriert seit
    11.03.18
    Beiträge
    47

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Heute war ich wieder bei der Hausärztin wegen der Besprechung der Blutwerte.

    Eisen bei 187 [60-180]
    Ferritin bei 41 [10-120]

    Holo-TC und VitD macht sie nächstes Mal mit den SD-Werten mit. Wurde vergessen...

    Nachdem ich ihr erzählt habe, dass ich mein Novo eigenmächtig geachtelt habe und der Ruhepuls jetzt bei um die 60 liegt, war sie erstaunlicherweise sogar recht happy. Hat sich ehrlich gefreut, dass es mir besser geht und möchte mich mit Blutwerten usw. unterstützen. Habe jetzt auch mein altes LT von 1a Pharma wieder bekommen. 50er wie ich es wollte. Auf Prothyrid können wir auch gerne noch umstellen. Sie meinte nur, dass sie ungern an zwei Schrauben gleichzeitig dreht. Also wenn, dann erst in 6 Wochen nach den neuen Werten.

    Mein Plan ist jetzt morgens 50 LT + 1/8 Novo (ich merke das ‚Ansteigen‘ nach der Einnahme noch minimal, weswegen ich gerne noch etwas weniger nehmen wollen würde. Kann ich ein kleines bisschen von dem 1/8 wegkrümeln?) und dann gegen Mittag nochmal 1/8 Novo.

    Wie ist der Ferritinwert zu beurteilen? Etwas höher oder passt das so?

    Vielen Dank schon mal für euren Input!

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.342

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Das hört sich schon mal gut an

  10. #30
    Benutzer
    Registriert seit
    11.03.18
    Beiträge
    47

    Standard AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Ja, ich war auch erleichtert, dass sie diesmal wesentlich offener war.

    Kannst du noch was zu Ferritin und dem Eckchen vom 1/8 abbröseln sagen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •