Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Thema: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger wochen?

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.08.14
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.185

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Zitat Zitat von Adele Beitrag anzeigen
    Verne was hast du von Östrogen gelesen? Es heißt immer, es schwemmt auf (sagt mir der Arzt), aber ich mache da momentan eher die gegenteilige Erfahrung. Das Schlimme am Wechsel ist einfach das es auch wirklich immer wieder wechselt.
    bei Östrogen Dominanz gehören Wasser Einlagerungen, Gewichtszunahme dazu
    hatte gelesen speziell am Bauch + Oberschenkel, find es aber im Moment nicht wieder

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    391

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Ok danke. Es ist wirklich ein Dschungel, durch den man sich ackert. Immer anders, immer was neues, Abwechslung garantiert

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.664

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Ich nehme Progesteron seit Jahren, was mir sehr guttut, habe aber dennoch die Fettansammlungen am Bauch und Oberschenkeln seit der LT-Einnahme.
    Aber das Problem scheinen hier ja einige zu haben, habe ich schon häufiger gelesen.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.324

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Da SD-Hormone und weibliche ineinander greifen... Es ist schwer die richtige Dosierung zu finden... Vlt. auch eine Tendenz zur Insulinresistenz...

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von TimeLady
    Registriert seit
    08.11.12
    Ort
    essen
    Beiträge
    666

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    meine pille ist ja ohne östrogen also nur gestagen. einen fitness tracker habe ich er unterscheidet aber nicht die bewegung da er nicht misst das der rollstuhl fährt ich ja nicht laufe. somit werden die angaben da nicht richtig sein. das mit den apps für handy werde ich noch zusätzlich machen jetzt. aber es wird trotzdem noch ärztlich abgeklärt da es doch eine sehr schnelle plötzliche zunahme war und 13 kg in 5 wochen war eben schon erschreckend auch für meine physio therapeutin. ich habe meine ernährung jetzt mal auf sehr eiweislastig gestellt. frühstück viel eiweiss abends viel salat gemüse und eiweiss.

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.715

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Zitat Zitat von TimeLady Beitrag anzeigen
    meine pille ist ja ohne östrogen also nur gestagen. einen fitness tracker habe ich er unterscheidet aber nicht die bewegung da er nicht misst das der rollstuhl fährt ich ja nicht laufe. somit werden die angaben da nicht richtig sein. das mit den apps für handy werde ich noch zusätzlich machen jetzt. aber es wird trotzdem noch ärztlich abgeklärt da es doch eine sehr schnelle plötzliche zunahme war und 13 kg in 5 wochen war eben schon erschreckend auch für meine physio therapeutin. ich habe meine ernährung jetzt mal auf sehr eiweislastig gestellt. frühstück viel eiweiss abends viel salat gemüse und eiweiss.
    Und genau das habe ich gemeint – das Problem mit dem Rollstuhl.
    Was für einen Fitnesstracker hast du?
    Eine wasserfeste Armbanduhr sollte auch dein Schwimmen erfassen, die Physiotherapie sowieso.
    Ist dein Rollstuhl voll elektrisch, oder musst du auch die Arme schwingen?
    Ich glaube, dass Fitbit das tracken kann.

    Aber Bewegung hin oder her, 13 kg in 5 Wochen sind schon extrem, wenn du nicht Unmengen an KH und Fette genommen hast.

    Du hast meine höchste Anerkennung, wie du dein Leben meisterst.
    Es tut mir Leid, dass ich dir nicht mehr helfen kann.

    Meine letzte Idee wären die Leberwerte und das Cortisol.

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.324

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Zitat Zitat von TimeLady Beitrag anzeigen
    meine pille ist ja ohne östrogen also nur gestagen. einen fitness tracker habe ich er unterscheidet aber nicht die bewegung da er nicht misst das der rollstuhl fährt ich ja nicht laufe. somit werden die angaben da nicht richtig sein. das mit den apps für handy werde ich noch zusätzlich machen jetzt. aber es wird trotzdem noch ärztlich abgeklärt da es doch eine sehr schnelle plötzliche zunahme war und 13 kg in 5 wochen war eben schon erschreckend auch für meine physio therapeutin. ich habe meine ernährung jetzt mal auf sehr eiweislastig gestellt. frühstück viel eiweiss abends viel salat gemüse und eiweiss.
    Das ändert leider auch nichts in Punkte weiblich nicht mehr korrekt im Lot. Ist ebenfalls nur ein Analog.

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.664

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Ich denke auch, dass es bei diesen Fettansammlungen in Richtung Insulin Resistenz gehen könnte.

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von TimeLady
    Registriert seit
    08.11.12
    Ort
    essen
    Beiträge
    666

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    ich habe den swissone tracker er ist auch wasserdicht nehme den auch zum schwimmen. ich habe für drinnen einen normalen rollstuhl wo ich mit den händen antreiben muss. für draussen habe ich einen komplett elektrischen rollstuhl weil mir die kraft fehlt mich draussen mit dem normalen allein zu bewegen. ich weiss nicht ob der tracker das rechnet wenn ich zu hause mit dem normalen rollstuhl fahre. ich hatte jetzt blutabnahme am donnerstag oder freitag erfahe ich dann die ergebnisse.

    danke donna lieb von dir.

  10. #30
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.715

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Zitat Zitat von TimeLady Beitrag anzeigen
    ich habe den swissone tracker er ist auch wasserdicht nehme den auch zum schwimmen. ich habe für drinnen einen normalen rollstuhl wo ich mit den händen antreiben muss. für draussen habe ich einen komplett elektrischen rollstuhl weil mir die kraft fehlt mich draussen mit dem normalen allein zu bewegen. ich weiss nicht ob der tracker das rechnet wenn ich zu hause mit dem normalen rollstuhl fahre. ich hatte jetzt blutabnahme am donnerstag oder freitag erfahe ich dann die ergebnisse.

    danke donna lieb von dir.
    Ich habe zu danken, weil du uns tagtäglich zeigst, dass im Leben auch echte Probleme gibt, und nicht nur unsere kleine Wehwehchen.

    Schon die logistische Aufgabe vom einen in den anderen Rollstuhl umzusteigen, kann ich mir schwer vorstellen, Hut ab wie du das meisterst.

    Der Tracker erfasst deine Armbewegungen vermutlich nicht.
    Trotzdem ist die Gewichtszunahme schwer zu erklären.
    Bei FB habe ich gerade eine Userin gesehen, die in zwei Jahren mit Yazio 80kg abgenommen hat, obwohl sie einseitig gelähmt ist und im Rollstuhl sitzt.

    Es fällt mir schwer Ratschläge zu geben, da ich ab dem 2. Januar bis zum 18. Februar 5kg abgenommen habe, die sind heute fast wieder drauf.

    Ich würde dir so gerne etwas Hoffnung geben, aber die bekomme ich vielmehr von dir.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •