Ergebnis 1 bis 10 von 113

Thema: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger wochen?

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von TimeLady
    Registriert seit
    08.11.12
    Ort
    essen
    Beiträge
    679

    Standard sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger wochen?

    hallo mir ist aufgefallen das ich in den letzten wochen massiv zugenommen habe aber vor allem am bauch und der oberbauch auch. ich wiege mehr als ich bsiher je gewogen habe und bekomme es nicht reduziert. ich bin auf lt 131 und habe mit den werten am 29.4. wertekontrolle. ich mache seit januar 2018 16/8 fasten und verzichte auf gluten hatte damit bis januar 2019 gut abgenommen um die 13 kg. dann kam innerhalb tage alles wieder drauf in unter 2 wochen was war alles wieder da. jetzt ist es noch mehr. habe an der ernährung und dem 16/8 nichts geändert und trotzdem nehme ich weiter zu. bei meiner letzten kontrolle war der tsh über 1 der rest war in der norm.

    woher kann das jetzt kommen? vor allem so schnell? wie bekomme ich das wider runter?

    kennt das jemand hatte das mal jemand hier auch so?

    danke

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    11.03.18
    Beiträge
    146

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Hallo,
    Wenn du so schnell zugenommen hast, wird es wohl Wasser und kein Fett sein. Um ein Kilo Fett zuzunehmen, müsstest du 7000kcal über deinen Bedarf gegessen haben. Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Wassereinlagerungen von 5-6 kg können je nach Ausgangsgewicht durchaus sein, aber das gehört dann auch ärztlich abgeklärt. Plus 13kg innerhalb weniger Wochen ist definitiv nicht normal. Also ab zum Arzt! Lymphödeme, Herz und Co abklären.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von TimeLady
    Registriert seit
    08.11.12
    Ort
    essen
    Beiträge
    679

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    danke werde die ärztin ansprechen. mir macht das nämlich langsam auch sorgen und ob das alles nur vom hashi kommen kann

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.08.06
    Beiträge
    5.257

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Bei Bauchspeck ist gerne mal Cortisol beteiligt, würde ich dann auch checken lassen.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von TimeLady
    Registriert seit
    08.11.12
    Ort
    essen
    Beiträge
    679

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    ich hoffe die hausärztin macht das. am oberbauch ist es halt echt schlimm geworden aber auch der rest vom bauch. mich wundert das es so massiv ist in so kurzer zeit und vor allem da. schlafe zur zeit schlecht aber ob das davon so massiv sein kann? mir mahct das ehct angst das ich jetzt schon auf 95 kg bin. ich war vor 3 monaten noch auf 85 kg und bis letztes jahr dezember noch auf 83 kg. habe das gut halten können aber jetzt egal was ich mache es hilft nichts mehr. hoffe die ärztin mahct die nötigen untersuchungen und kann helfen. der ärztin ist auch aufgefallen das ich stark zugenommen habe aber sie weiss auch nicht warum. letztes mal konnte ich durch lt erhöhung und eben das intervallfatsen endlich abnehmen und das auch halten. alles andere hatte nicht funktioniert.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.792

    Standard AW: sehr starke gewichtszunahme vor allem bauch und oberbauch innerhalb weniger woche

    Wieder drauf in so kurzer Zeit ist echt doof. Du hast ja nix geändert und wolltest weiter runter. Am Bauch sammelt sich auch das sog. Schummelfett. D. h. die Schokolade, das Bier, der Wein... Vlt. einfach mal konsequent die Kalorien tracken und den Bedarf neu berechnen. Bei Abnahme sinkt ja der Grundumsatz, da wir nicht mehr soviel Energie zum Unterhalt des Körper verbrauchen. Der Leistungsumsatz sinkt leider auch, da es nicht so viel Energie bedarf 10 kg von a nach b zu bewegen wie 20.

    Wenn alles passt, dann würde ich die Ursache vom Arzt suchen lassen. Wasser am Bauch kann ja weitaus mehr Ursachen haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •