Seite 10 von 10 ErsteErste ... 78910
Ergebnis 91 bis 98 von 98

Thema: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

  1. #91
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.19
    Beiträge
    56

    Standard AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Danke, Karin.

    Ich bin ja nicht selber betroffen, sondern mein Sohn.

    Einziges Symptom war bei ihm die Gewichtsabnahme, sonst hat er nach wie vor keine Symptome...nach seinem Befinden kann er also nicht zur Blutabnahme gehen.

    In welchen Abständen sollten die Kontrollen denn jetzt in etwa stattfinden?
    Geändert von Cassi71 (19.12.19 um 10:14 Uhr)

  2. #92
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.731

    Standard AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Laut Profil waren ja jetzt die Kontrollen schon nur 1 x im Monat. Alle 4-6 Wochen sollte schon kontrolliert werden und dann im April nochmal TRAK mitmachen lassen, damit man sehen kann, ob man die Hemmer ausschleichen kann.

  3. #93
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.19
    Beiträge
    56

    Standard AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Hallo zusammen,

    ich war lange nicht hier, weil die Werte immer im Normbereich waren, aber jetzt brauche ich wieder mal eure Hilfe.

    Es gibt ein neues Blutbild vom 30.06., TRAK ist immer noch leicht erhöht, also muss das Thiamazol wohl noch weiter genommen werden? Angefangen hat mein Sohn damit im April 2019.

    Wie kann es sein, dass MAK auch erhöht ist?

  4. #94
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.19
    Beiträge
    56

    Standard AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Hat niemand einen Rat?

  5. #95
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.752

    Standard AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Hallo Cassi,
    er könnte Thiamazol jetzt langsam versuchen auszuschleichen, ja. Das heißt, entweder täglich 1,25 zu bröseln oder 2,5 mg jeden zweiten Tag zu nehmen. Und dann in einigen Wochen nochmal Kontrolle, auch der TRAK, wenn möglich. Wenn alles weiterhin gut, könnte er dann dazu übergehen, die Dosis weiter auszudünnen (Mo-Mi-Fr, dann vielleicht Mo-'Do) und so langsam abzusetzen.

    Die MAK sind erstens nur ganz leicht erhöht und zweitens ist das quasi normal bei MB, hat mit der Hemmertherapie nichts zu tun.

  6. #96
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.19
    Beiträge
    56

    Standard AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Vielen Dank, panna.

    TRAK ist ja immer noch nicht im Normbereich, das steht dem Ausschleichen nicht entgegen?

  7. #97
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.752

    Standard AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    liebe Cassi, das Bisschen zählt nicht wirklich - was mehr ins Gewicht fällt, das ist, dass seine Hormonwerte seit langen Monaten bei Minidosis stabil sind. Und außerdem setzt er ja noch nicht ab sondern verdünnt nur etwas mehr. Klar geht das in Richtung Absetzen, aber noch nicht übermorgen, schön sanft.

    UNd leider ist es so, dass auch wenn die TRAK negativ wären, können sie von heute auf morgen erneut positiv sein. Ein Rezidiv wird durch voll negative TRAK nicht verhindert - und ein ganz klein bisschen mehr wie bei deinem Sohn jetzt heißt auch nicht, dass da noch etwas aktiv am Brodeln ist. Ist ja auch nicht, er hat seit langer Zeit gute Werte. Außerdem, durch eine solche Minidosis wird ein Rezidiv auch nicht verhindert. Wenn es kommen will, dann kommt es, mit oder ohne Hemmer.

    Bevor er dann auf 2 Mal die Woche geht oder absetzt, sollten die TRAK nochmal gemacht werden.

  8. #98
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.19
    Beiträge
    56

    Standard AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Danke, das ist lieb, ich werde mir hier auf jeden Fall weiter Rat holen.

    Er geht jetzt erst mal auf 2,5 mg jeden zweiten Tag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •