Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: TSH bei 4,0

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.499

    Standard AW: Update TSH bei 4 - restliche Werte sind da

    Zitat Zitat von Flamme Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, wenn es mir schlecht geht, stünde ich nach 6 Wochen zur BE auf der Matte. V.a., wenn es nach einer Weile Besserung wieder zu einer Verschlechterung kommt.


  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    25.12.13
    Beiträge
    77

    Standard AW: Update TSH bei 4 - restliche Werte sind da

    Ich bin schon viel draußen. In den Süden geht es erst im Juli. Ich werde mir mal Vitamin D besorgen.

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.03.13
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    364

    Standard AW: Update TSH bei 4 - restliche Werte sind da

    Hallo! Ich finde Vitamin D auch ziemlich niedrig. Zwar noch kein ausgeprägter Mangel, aber in meinem Labor bezeichnen sie alle Werte zwischen 10 und 30 als nicht ausreichend. Ich würde dir also ebenfalls empfehlen, das einzunehmen. Und um den Wert hochzukriegen, reichen 1000 - 2000 IE wahrsheinlicht nicht, da brauchst du ewig. Ich hatte damals einen Wert von 19. Und das, obwohl ich als Landschaftsgärtnerin überdurchschnittlich viel draußen in der Sonne bin. Habe über lange Zeit (2 Jahre) Vit. D eingenommen (50 000 i.E./Woche), bis mein Wert bei 65 war. Jetzt erst lasse ich das mal bleiben und werde im Oktober wieder messen lassen.

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    25.12.13
    Beiträge
    77

    Standard AW: Update TSH bei 4 - restliche Werte sind da

    Guten Morgen, ich habe doch nochmal ne Frage,bzw zwei.
    Ich habe das Gefühl, dass ich doch nicht richtig eingestellt bin. Ich verliere nämlich weiterhin super viele Haare. Ein weiteres Problem, dass ich anfangs nicht erwähnte, ist der Verlust meiner Libido. Ich hatte gehofft, dass sich das mit einer Steigerung geben könnte.
    Vitamin D habe ich angefangen zu nehmen. Hat jemand noch Tipps für mich?

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.03.13
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    364

    Standard AW: Update TSH bei 4 - restliche Werte sind da

    Du musst leider viel Geduld haben. Das heißt, erstmal 4 - 6 Wochen bei einer Dosis bleiben, dann erneute Blutentnahme, und dann erst weiter steigern. Wieder vier, besser sechs Wochen abwarten, dann wieder BE usw. Wenn du dabei in zu großen Schritten steigerst, wird es schwierig, deine persönliche Wohlfühldosis zu erreichen, weil du dann eventuell am Ziel vorbeischießt.
    Zu Vitamin D: Ich hab das Zeug in sehr hohen Dosierungen zwei Jahre lang genommen, bevor ich dann mal einen guten Blutwert erreicht habe. (damals 19, jetzt 65) Und das, obwohl ich das ganze Jahr draußen bin, ich bin Landschaftsgärtnerin. Das mit dem Haarausfall ist natürlich sehr beunruhigend, das tut mir echt leid für dich, aber auch das wird hoffentlich auch wieder gut, wenn du richtig eingestellt bist.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.821

    Standard AW: Update TSH bei 4 - restliche Werte sind da

    Haarausfall kommt bei Hashis häufig von Eisenmangel. Vielleicht kannst du dafür mal Ferritin (und mögl. auch CRP) bestimmen lassen, evtl. auch Zink.
    Was du probieren kannst: Biotin, denn auch Biotinmangel kann zu Haarausfall führen.

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    25.12.13
    Beiträge
    77

    Standard AW: Update TSH bei 4 - restliche Werte sind da

    Danke. Zumindest haartechnisch pendelt es sich jetzt aktutell ein.

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.213

    Standard AW: Update TSH bei 4 - restliche Werte sind da

    Sinnvoll ist es auch Magnesium einzunehmen, wenn du Vitamin D substituierst. Das wird dann besser aufgenommen. Du brauchst aber nicht zur gleichen Zeit einzunehmen.
    Vitamin D ist fettlöslich, daher am besten zur Hauptmahlzeit einnehmen. Das Magnesium kannst du irgendwann am Tag einnehmen.

    VG

    Artista

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •