Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.415

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Zitat Zitat von Seniorita Beitrag anzeigen
    also ich nehme ab heute 137

    ich hatte mal 2016 ähnliche werte und da hatte ich auch erhöht
    So ähnlich war es bei mir auch. Ich habe dann mit meinem Arzt entschieden Thybon dazu zu nehmen und nehme heute auch eine Dosis von 137,5 T4 und 20 T3. Es gab hier aber auch Stimmen, die mir abrieten. Ich kann nur sagen, meine Entscheidung war goldrichtig. Mir geht es gut, ich kann wieder alles machen. Beim Sport nehme ich noch etwas T3 dazu.

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.19
    Beiträge
    11

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    @ Janne1

    Kannst du uns vielleicht deine Werte mitteilen, mit denen du dich gut fühlst? Wäre toll.

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.415

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Der TSH ist supprimiert, fT4 bei 1,5 (Ref 0,9 - 1,7) und ft 3 mit bei 3,7 und ohne bei 2,9 (Ref 2,2 - 4,4). Bei einen niedrigeren fT4 zerschießt es mir so einiges (Müde, Zyklus, das ganze Programm). Bei niedriger fT3-Dosis kann ich am nächsten Tag nicht mehr laufen. So bretthart sind die Muskeln und ich würde mir die Gelenkflächen zerreiben.

  4. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.19
    Beiträge
    11

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Danke Janne!

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.12.11
    Beiträge
    743

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Ich bin jetzt fast 3 Wochen bei 137 LT und fühle mich immer noch UF-mäßig.

    Es ist zum Kotzen.

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.909

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Zitat Zitat von Seniorita Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt fast 3 Wochen bei 137 LT und fühle mich immer noch UF-mäßig.

    Es ist zum Kotzen.
    Hallo Seniorita,

    In den letzten Jahren hast du bereits mehrere Threads gehabt, in denen du über schlechtes Befinden geklagt hattest.

    Ich kann mir momentan nicht erinnern, dass du dich irgendwann gut gefühlt hast und gut eingestellt warst.

    Was läuft bei dir schief?

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.12.11
    Beiträge
    743

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Ich fühle mich manchmal gut aber das dauert nur so 3-4 Monate bis es mir wieder scheiße geht. Mir haben inzwischen 2 Ärzte gesagt, dass ich wohl damit leben muss..

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.820

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Zitat Zitat von Seniorita Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt fast 3 Wochen bei 137 LT und fühle mich immer noch UF-mäßig.

    Es ist zum Kotzen.
    Ich fürchte, das sind keine UF- sondern ÜD-Symptome

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.12.11
    Beiträge
    743

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Glaube ich nicht dass ich mit nur 12,5 mehr in eine Überdosierung rutsche. Ich versuche jetzt stark auf meine Ernährung zu achten, alle NEMs einzunehmen und vielleicht habe ich dann weniger Probleme. Diese Krankheit macht mein Leben so langsam echt zur Hölle.

  10. #30
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.820

    Standard AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Ich versuche jetzt stark auf meine Ernährung zu achten, alle NEMs einzunehmen und vielleicht habe ich dann weniger Probleme.
    Auch das kann zu geringerem Bedarf an LT führen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •