Seite 7 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 83

Thema: Meine Werte

  1. #61
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.18
    Beiträge
    395

    Standard AW: Meine Werte

    Als Jugendliche war ich viel Schwimmen, dann viele Jahre nichts. Mit Mitte 30 J. so 2-3 Jahre regelmässig joggen, dann wieder Jahre nichts. So in 2013 habe ich langsam mit Sport angefangen, aber es hat lange gedauert, bis ich so eine Regelmässigkeit reingebracht habe, immer wieder längere Phasen ohne Sport. Seit etwa drei Jahren bin ich gut dabei, die letzten Wochen leider nur 1 x wöchentlich Krafttraining. Lässt sich aktuell mit der Arbeit schwer vereinbaren, wird bald wieder besser. Jetzt bin ich 54 J. Diagnose in 2012 - Zufallsbefund.

    Die Heidi
    Geändert von Heidi65 (24.10.19 um 07:15 Uhr)

  2. #62
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.296

    Standard AW: Meine Werte

    Ok, dass passt ja zur Theorie. Jetzt nur noch das Gegenbeispiel finden. Viel Sport und trotzdem Osteoporose bei nicht vorhandenen weiteren Erkrankungen und keinen Mängeln.

  3. #63
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.18
    Beiträge
    395

    Standard AW: Meine Werte

    Naja, bei Marathonläufern bzw. exzessivem Joggen ist Osteoporose auch häufiger zu finden.

    Ich war früher Kettenraucherin und habe auch sonst noch so einige Dinge gehabt, die Osteoporose begünstigen, aber ich glaube dennoch, dass das zuviel an SD-Hormonen bzw. die Gesamtkombi von verschiedenen Faktoren, die Osteoporose begünstigen den Ausschlag gegeben haben, vielleicht noch etwas Genetisches dabei...

    Grüße

  4. #64
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.18
    Beiträge
    395

    Standard AW: Meine Werte

    So, heute hatte ich meine Messung der Knochendichte.

    Hüfte ist besser geworden
    Lendenwirbelsäule ist noch schlechter geworden (tiefroter Bereich).

    Ich solle unbedingt Medikamente einnehmen. In mir sträubt sich so alles, zumal die Hüfte sich so gut entwickelt (jetzt im Osteopeniebereich). Aber im Rollstuhl will ich auch nicht enden... Und dann lese ich soviel über Nebenwirkungen etc. Ich drehe mich im Kreis...

    Die Heidi

  5. #65
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: Meine Werte

    Ach Mensch ,Mist aber auch.
    Ich kann dir nicht raten,les dich aber immer.
    Mpfff,hoffe,das du zu einer Entscheidung kommst.
    Cactus

  6. #66
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.18
    Beiträge
    395

    Standard AW: Meine Werte

    Vielen Dank, ich lese bei dir auch oft mit, kann dir aber leider auch nicht helfen.

    Ich werde mir wohl eine Zweitmeinung einholen, mal woanders messen lassen, wenn es
    nur nicht jedesmal so teuer wäre...

    Grüße
    Die Heidi

  7. #67
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.296

    Standard AW: Meine Werte

    Ach menno, da hier ja immer gleich Osteoporose geschrieen wird bei supr. TSH. Meiner ist ja gleich weg gewesen, alle Scans haben bislang eine gute Mineralisierung gezeigt. Muss ja so 1 mal im Jahr hin wegen Rücken, Knie und Schulter.

  8. #68
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.18
    Beiträge
    395

    Standard AW: Meine Werte

    Hallo Janne,

    das wird v.a. postmenopausal ein Problem, so meine ich. Freut mich jedenfalls dass bei dir soweit alles o.k. ist.
    Ich werde mir eine Zweitmeinung einholen. Falls es etwas Neues gibt, melde ich mich wieder.

    Die Heidi

  9. #69
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.18
    Beiträge
    395

    Standard AW: Meine Werte

    Hallo,

    ich habe mal wieder neue Werte, ohne Medikamente morgens, Befinden gut:

    morgens 25 LT + 25 Prothyrid
    nachmittags 25 Prothyrid
    (gesamt: 75 T4 und 5 T3)

    TSH: 0,48
    FT3: 3,04 (2,10 – 4,70 pg/ml)
    FT4: 12,30 (8,9 – 18,60 pg/ml)

    Grüße
    Die Heidi

  10. #70
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.138

    Standard AW: Meine Werte

    Zitat Zitat von Heidi65 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe mal wieder neue Werte, ohne Medikamente morgens, Befinden gut:

    morgens 25 LT + 25 Prothyrid
    nachmittags 25 Prothyrid
    (gesamt: 75 T4 und 5 T3)

    TSH: 0,48
    FT3: 3,04 (2,10 – 4,70 pg/ml)
    FT4: 12,30 (8,9 – 18,60 pg/ml)

    Grüße
    Die Heidi
    Heidi,wink.
    Ja guck an,freu mich mit dir.
    Ich hab ja ähnliche Dosierung,aber nur 2.5 T3.
    Bei mir isses noch zu früh mit BE.
    Erst ca.5 Wochen.
    Mein BD ist wieder o.k nach der Senkung von 6.25 Lt.
    Viel Sport machste ja immer noch gell?
    Grüße Cactus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •