Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.16
    Beiträge
    600

    Standard Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    Hallo Ihr Lieben !!!
    Hab meine Werte :TSH. 3,41 (0,55-4,78)
    F3. 3,25.( 2,3- 4,2 )
    F4. 1,15 ( 0,89- 1,76)
    Muskel und Gelenkschmerzen und müde .
    LG katsche

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.16
    Beiträge
    600

    Standard AW: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    Vergessen nehme 112 lt
    LG

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.04.17
    Ort
    Reißt die Bretter von den Stirnen! Erich Kästner für Erwachsene
    Beiträge
    937

    Standard AW: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    Hallo Katsche,

    deine Werte schauen so nicht schlecht aus, was aber nicht heißt, dass sie für dich individuell zu hoch oder zu tief sein können.

    Du solltest aber bitte bei deiner Frage dazu erwähnen, dass du auch eine rheumatische Diagnose hast. Die die Muskel- und Gelenkschmerzen sowie die Müdigkeit können auch darauf zurückzuführen sein.

    LG
    Kapsc

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.395

    Standard AW: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    Hallo Katsche,

    Bei der Dosierung und den freien Werten hätte ich ein niedrigeres TSH erwartet.

    War dieses bei dir immer verhältnismäßig hoch?

    Liebe Grüße
    Donna

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    13.974

    Standard AW: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    Ich würde jetzt an deiner Stelle erhöhen, ein TSH von 3,41 ist noch sehr hoch und lediglich im Referenzbereich. Auch dein fT4 ist noch im unteren Drittel und passt zu den Symptomen.

    Am besten du liest dich gut ein. Nachdem was ich von dir lese hast du dir noch nicht viele Infos angelesen. Das Buch von Frau Dr. Brakebusch ist eine gute Anlaufstelle. Auch in meinem Blog habe ich einige Studien verlinkt. Viel Spaß beim Lesen.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.08.14
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.157

    Standard AW: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    seh ich auch so - TSH unter medis zu hoch, ft4 zu tief

    hast du B12 aufgefüllt?
    gab es mal einen wert für vitamin D?
    das ist mein bestes schmerzmittel ;-)

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.746

    Standard AW: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    Ich schließe mich Janne und Verne an und würde auch erhöhen.

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.16
    Beiträge
    600

    Standard AW: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    Hallo Ihr Lieben

    Danke für eure Antworten.
    Liebe Kapsc: Du hast recht hab mich noch nicht so in dieses Thema rein gegraben
    Die Rheumawerte sind in Ordnung .
    Donna : Ne immer unterschiedlich wobei mein Hausarzt immer sagt alles in Ordnung
    Gestern auch die werte sind alle super laut Arzt.
    Hallo Janne:Hab das Buch gekauft werde es lesen ,wollte mich nie mit Krankheiten befassen
    aber.....
    Hallo Verne.
    Vit b12 bekomme ich alle 5wochen gespritzt ,eigentlich nur b12 jetzt noch mit Folsäure weil es zu niedrig ist.
    Vit d is bei 14 auch zu niedrig aber ich Vertrag das nicht steh dann total neben mir .
    Wollte mir jetzt mal von R.F. Tropfen bestellen d3 und k2 und ganz vorsichtig mit einem oder zwei
    Tropfen anfangen .
    Wie viel würdet ihr erhöhen??
    Hab vergessen zu erwähnen ,wurde umgestellt mit den Blutdrucktabletten bekam Felodepin und Candisardan
    hab se abgesetzt und die höllischen Schmerzen wurden besser.!!!!!
    Der Arzt meinte dann könnten Nebenwirkungen sein .!!!
    Soweit zum Thema med.lg

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.395

    Standard AW: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    Hallo Katsche,

    Mit Rheuma kenne ich mich null aus, mit BD schon etwas.
    Dabei halte ich mich an die Zauberformel von Dr. med. Gunther Frank:
    Für Frauen: 114 mmHg + 5/6 des Alters. Bei einer 60-jährigen also ein oberer Wert von 164 mmHg.
    Wenn mir also ein Arzt Medikamente verschreibt, um meinen BD auf unter 140 zu bringen, sage ich nur höflich Tschüss!
    Für den Fall, dass ich einen Druck in den Ohren verspüre, habe ich 2,5 Bisoprolol zu Hause und das reicht.
    Weiß nicht, wie es bei dir war und warum gleich ein Calziumantagonist und ein Sartan verschrieben wurden.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.327

    Standard AW: Neue Werte könntet Ihr bitte mal schauen

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Hallo Katsche,

    Mit Rheuma kenne ich mich null aus, mit BD schon etwas.
    Dabei halte ich mich an die Zauberformel von Dr. med. Gunther Frank:
    Für Frauen: 114 mmHg + 5/6 des Alters. Bei einer 60-jährigen also ein oberer Wert von 164 mmHg.
    Etwas haben bedeutet nicht notwendigerweise, sich damit auszukennen.
    Dein Zauberdoktor schummelt:

    Doch leider nimmt er selbst es mit dem Studien-TÜV nicht immer so genau. So behauptet er, eine Studie aus dem Jahr 1998 habe gezeigt, bei 50- bis 80-Jährigen habe es gar keinen Vorteil, die Blutdruckwerte unter 160 zu 90 zu senken. Schaut man in der Studie nach, findet sich darin jedoch kein Hinweis auf eine solche Aussage.
    http://www.spiegel.de/gesundheit/dia...-a-842506.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •