Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Thema: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.10
    Beiträge
    291

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Zunehmen ist gar nicht sooo einfach wenn man oft appetitlos ist - aber ja, das soll jetzt kein Grund zum Jammern sein

    Vit D3 war Ende November bei 47 (20-70).
    Ich nehme nach wie vor was ein, von daher kann er nicht extrem gesunken sein. Wurde beim Endo nicht mitbestimmt.

  2. #32
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.757

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Appetitlosigkeit kommt oft bei Unterdosierung vor. Ich denke, du brauchst etwas mehr LT.

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.10
    Beiträge
    291

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Mit dem Hintergrund dass ich falsch gebröselt hab und jetzt ne Weile 106,25 genommen hab statt 112,5 wie ich dachte (oh Mann!! So unfähig!) kann das tatsächlich sein.
    Denn das wäre eine sehr niedrige Dosis für mich.

  4. #34
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.757

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Na dann weißt du doch, was los ist

  5. #35
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.10
    Beiträge
    291

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Ich hoffe das macht tatsächlich was aus!
    Vor 3,4 Wochen dachte ich, es geht mir besser, ich krieg Kraft, fühle mich wieder fitter, wieder mehr Sport gemacht und jetzt kam wieder so ein Einbruch. Vielleicht schlägt die versehentlich niedrige Dosierung jetzt erst richtig zu..

    Zusammen mit dem etwas "dünnen" Blut, den niedrigen Erythrozyten usw. sicher nicht die tolle Kombi.
    Es geht mir halt auch wieder total auf die Laune.

    Woher kommt denn der schlechte Appetit bei solchen Mangelzuständen? Mir ist vor allem morgens fast übel, leichte Kopfschmerzen, obwohl ich wirklich genug schlafe.

  6. #36
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.757

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Vor 3,4 Wochen dachte ich, es geht mir besser, ich krieg Kraft, fühle mich wieder fitter, wieder mehr Sport gemacht und jetzt kam wieder so ein Einbruch.
    Verständlich, aber die Unterdosierung kam dadurch noch mehr durch.

    Aber jetzt nimmst du wieder die richtige Dosis? Dann übertreib es mal nicht mit dem Sport, solange nicht alles "angekommen" ist.

  7. #37
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.10
    Beiträge
    291

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Ja, das stimmt. Ich glaub ich brauch vor allem eher Ruhe.

    Jetzt nehme ich wieder 112,5 LT seit 1,5 Wochen. Aber oh Mann ich versteh es nicht. Es geht mir fast schlechter. Fühle mich total kaputt, und merke seit ein paar Tagen ab und zu schnellen Puls - aber nicht mal so wie wenn ich nervös bin sondern einfach so. Habe sonst so um die 58/60 Ruhepuls und jetzt ist er manchmal dann bei 70 oder mehr.
    Seit zwei Tagen morgens auch fast Durchfall.
    Ist das wohl tatsächlich die Steigerung? Können mich die 6,25 das doch so spüren lassen?

    Was mich zusätzlich verwirrt:
    meine Hausärztin hat am 15.3. auch nochmal Werte machen lassen und da kam wieder was anderes raus:
    TSH 1.03 (0,30 - 4,00)
    FT3 2,44 (2,00 - 4,40)
    FT4 15,0 (9,5 - 15,7)

    Wieder der FT4 so hoch...

    Sollte ich vielleicht doch nicht hochgehen und bei den 106,25 bleiben?
    Ach Mann..das verwirrt mich alles

  8. #38
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.362

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Es hat wirklich wenig Sinn, Werte aus jeweils anderen Labors vergleichen zu wollen. Ich sehe jetzt bei dir Endo-Werte (mit einer guten Chance beim fT4, dass der Referenzbereich nach unten verfälscht), dann jetzt die Hausärztin - allerdings nach Dosisdurcheinander, was ja so auch keinen Sinn hat und dann gibt es das Labor mit den Werten aus 2018 im Profil. Natürlich ist das verwirrend.

    112 ist keine neue Dosis für dich, aber wenn es dir damit ungut geht, dann nimm - naja, 106 oder was auch immer und nimm die Dosis dann einfach 2 Monate lang, ohne nach links und rechts zu gucken. Und bleib bei einem Labor ...

  9. #39
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.10
    Beiträge
    291

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Ja du hast Recht und hast das ja auch von Anfang an gesagt

    Ich will halt einfach immer schnell was ändern/"lösen" wenn ich mich nicht wohl fühle. Und Abgeschlagenheit etc passt ja immer zu "dosis passt nicht" - daher natürlich dieser Impuls "es muss mit einem Krümel mehr oder weniger besser werden".
    Denke halt, der ft3 ist (überall) niedrig und vllt macht der mir Schlappheit und zudem schlechte Stimmung.

    Andererseits hab ich ja auch wieder echt niedriges Eisen und wenig rote Blutkörperchen und fühle mich auch tatsächlich tota blutleer.
    Nehm jetzt wieder täglich Eisenkapseln - hoffe das hilft.

    Ich denk einfach, es muss doch einen Grund geben, dass mein Befinden grad wieder so wackelt. Dachte ich wäre auf dem Weg derBesserung.
    Ich kümmere mich um meine Psyche und weiß schon woran ich arbeiten muss. Ich mach Meditation und beweg mich so viel ich kann, ich koche gesund, ich geh jetzt früh schlafen.. Bin auch gründlich durchgecheckt.
    Was kann ich denn noch tun?

  10. #40
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.362

    Standard AW: Neue Werte (steigern?), inklusive Holo, Fe etc. - mag jemand drüberschauen?

    Zitat Zitat von Cecille Beitrag anzeigen
    Was kann ich denn noch tun?
    1. Dosis halten und nicht glauben, dass Dosisänderungen eine Sofortwirkung haben, und
    2. Nicht denken, dass Schlechtes mmer zu wenig bedeutet. Das klingt bei dir immer wieder durch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •