Ich habe mich zuerst - auch nochmal durch diesen Thread hier - von der Einnahme eines Probiotikums abhalten lassen, hab es aber letztlich doch genommen, da Magen und Darm nach Antibiose total am Boden lagen und es hat mir sehr gut geholfen. Ich hab Omnibiotic 10 genommen, ziemlich teuer, aber es hat m.E. viel reguliert, was ich so mit zeit und Ernährung nicht geschafft habe.