Hallo zusammen

Ich habe nun die ersten Werte nach OP (vor 4 Wochen). Endo findet sie ok, habe aber Morgen mit ihr noch ein Gespräch. BE war nüchtern um 8.00. Normalerweise nehme ich Medi um 5.30.

Mein Befinden unter Euthyrox 100 war bis Freitag ganz ok bis auf Frieren und rotem heissen Kopf.

Nun liege ich seit So als Botfall im Spital. Bin vom Schambein bis zu den Rippen aufgebläht und habe extreme Schmerzen. Magen und Darmspiegelung hat nichts ergeben ausser dass Darm aufgebläht ist. Sogar den Bauchnabel drückt es raus.

Kann das an der Einstellung liegen? Meiner Meinung nach ist der T3 zu tief und TSH für EO zu hoch.

Was würdet ihr mir raten? Trotzdem so weiterfahren oder ihr was vorschlagen?

TSH 3.12 (0.27 - 4.20)
T4 17.22 (12 - 22)
T3 1.99 (3.1 - 6.8)
Parathormon 10.2 (15 - 65)
CRP 266.9 (Referenz bis 10)

Vielen Dank für Eure Hilfe