Seite 1 von 6 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

  1. #1

    Unglücklich Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Ihr lieben könntet ihr über meine Werte schauen?
    FT3 pg/ml |1,8-4,2 5,0+
    FT4 ng/ml |0,8-1,9 1,6
    TSH uU/ml |0,4-3 <0,004-

    L'thyroxin vor BE weggelassen, Hashimoto, SSD ist von 3,5 ml 05/18 auf 2,0 ml 02/19 geschrumpft, T3 immer höher als T4 (es ist immer so egal unter welcher Medikation).

    Mir geht es nicht besonders gut, Konzentrationsstörungen, vergesse alles was man mir sagt !!!!! Müdigkeit, Zunahme, Watte im Kopf, Gereiztheit ....
    mein Arzt sagt ich solle reduzieren. Nehme 225 L'thyroxin seit Oktober ( eigenmächtig damals erhöht da extremes Unbefinden) das sind meine ersten Werte seit dem. Traue mich aber nicht.
    Ansonsten nehme ich Vitamin D3 & Eisen.

    Mir ging es ganz gut mit einem TSH unter 1 und Werten die nicht soooo weit auseinander lagen.
    Bitte um Ratschäge. Mein Fall scheint es nicht so oft zu geben mit dem erhöhten Ft3 :/

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.15
    Beiträge
    455

    Standard AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Meine ehrliche Meinung: da bin ich bei Deinem Arzt. Ich würde hier auch reduzieren. Und zwar erstmal so, dass sich der FT4 zwischen 1,4 und 1,5 bewegt. Im Gegenzug sollte auch der FT3 langsam absinken. 225 LT ist schon recht viel. Und da würde ich ansetzen mit einer Reduzierung 1. Woche 12,5 LT danach auf 25 LT. So dass Du bei 200 LT landest. Nach 6 Wochen erste BE.

    So wie es ausschaut, passt die Umwandlung noch sehr gut. Vielleicht auch ein wenig zuviel Jod abbekommen? Vit. D und Eisen würde ich in absehbarer Zeit mal neu bestimmen.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    644

    Standard AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Ich würde auch leicht senken und in 8 besser 12 Wochen neue Werte machen.

    LG

  4. #4

    Standard AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Vielen Dank für eure Antworten ! Das hört sich plausibel an. Zu viel jod abbekommen? Was ist damit gemeint was passiert dann? Auf Grund von dem kleiner werden der Schilddrüse? Unterstützen selen?

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.06.05
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    20

    Standard AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Ob du viel Jod gegessen hast. (Nahrungsmittel nachschlagen) Jod erhöht die Werte, da es die Schilddrüse stimuliert.
    Bei zu hohen Werten auf zu viel Jod verzichten erstmal.

  6. #6

    Standard AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Nein kein Jod.

  7. #7

    Unglücklich AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Leute ich habe wie ihr gesagt habt, runterdosiert seit 3 Tagen. 12,5 weniger

    Ich bin so unfassbar müde, mein körper ist schwer und tut weh überall ich fühle mich krank send me heeeeeeeeeeeeeeeelp ist das normal??

  8. #8

    Standard AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Freie Werte : T4 72 % & 133 % FT3 ( von der BE vom 15.02.2019)
    Geändert von Paula222 (07.03.19 um 10:45 Uhr)

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    28.08.12
    Beiträge
    3.853

    Standard AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Zitat Zitat von Paula222 Beitrag anzeigen
    Freie Werte : T4 72 % & 133 % FT3
    Hm, das meinst du aber nun nicht ernst, oder?
    Der Thread ist drei Wochen alt. Nun hast du vor 3 Tagen um LT 12,5 reduziert, und heute neue Werte? Dir ist schon klar, das nach 3 Tagen noch nichts runtergehen kann, zumal bei so einer Minisenkung? Stell die Werte bitte auch real ein, nicht in %. Aber das es dir schlecht geht mit so einer bösen Überdosierung, ja das ist normal.
    Ich würde als Sofortmaßnahme erstmal 2 bis 3 Tage alles weglassen. Und danach deutlich weniger nehmen.

  10. #10

    Standard AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Liebe Larina! Vielleicht hast du meinen Thread nicht richtig gelesen! Das sind die Werte von vor 3 Wochen ! ( Die freien Werte ) .... Die realen Werte stehen im Thread ganz oben. Ich habe auf Anrat des Arztes und einiger Mitglieder um 12,5 gesenekt und merke schon nach 3 Tagen starke Symptome der Senkung!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •