Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.810

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    Es geht um mein Befinden. Ich hab das über einige Jahre ausgetestet, weiß, was für mich gut ist. Hab allerdings auch die passenden Ärzte, die da mitgehen
    , das braucht's auch.


    Ich habe auch das Glück, dass mich meine HÄ selber machen läßt
    Nach jahrelangem Probieren mit Novothyral, dann LT und Thybon bin ich jetzt auf LT 75 und fühle mich damit wohl.

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.131

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    LT weglassen merke ich nach 3/4 Tagen ganz leicht, Thybon hingegen am gleichen Tag.
    LG

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    09.03.14
    Beiträge
    241

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    Hallo,

    noch unter T4 only hatte ich mal 2 Tage keine Tabletten mehr.
    Am 2. Tag abends wollte ich im Supermarkt etwas aus einem oberen Regal nehmen und habe danebengegriffen, ins Leere.
    Hört sich harmlos an, war aber ein sehr crazy Gefühl und seitdem lasse ich meine Tabletten nicht mehr ausgehen.
    T3 vergessen spüre ich nach ein paar Stunden, wenn ich z.B. einem Gespräch nicht mehr gut folgen kann.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.131

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    Zitat Zitat von flow Beitrag anzeigen
    Hallo,

    noch unter T4 only hatte ich mal 2 Tage keine Tabletten mehr.
    Am 2. Tag abends wollte ich im Supermarkt etwas aus einem oberen Regal nehmen und habe danebengegriffen, ins Leere.
    Hört sich harmlos an, war aber ein sehr crazy Gefühl und seitdem lasse ich meine Tabletten nicht mehr ausgehen.
    T3 vergessen spüre ich nach ein paar Stunden, wenn ich z.B. einem Gespräch nicht mehr gut folgen kann.
    Ich haue dann beim Schreiben schell mal die Stabbuchen durcheinander.

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.16
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    395

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    Ich merke es bereits 2 Stunden nach meiner regulären Einnahmezeit, wenn ich bei der Blutentnahme beim Arzt sitze.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Aurorasutra
    Registriert seit
    29.07.06
    Ort
    Wenn immer die Klügeren nachgeben, regieren die Dummen bald die Welt
    Beiträge
    7.063

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    Zitat Zitat von candymilk Beitrag anzeigen
    Ich merke es bereits 2 Stunden nach meiner regulären Einnahmezeit, wenn ich bei der Blutentnahme beim Arzt sitze.
    Ich finde das interessant. Vielleicht können mir die Spezies hier mal erklären, wie sowas bei einer Halbwertzeit von 7 Tagen (!) passieren kann.

    D. h. ja, dass nach 7 tagen die L-Thyroxin-Menge im Blut immerhin noch zur Hälfte vorhanden ist. Wie kann das nach ein paar Stunden dann merkbar sein?

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    09.03.14
    Beiträge
    241

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    Ja, das ist dann wohl der Unterschied zwischen Theorie und Praxis.
    Und vielleicht auch einfach das was wir noch nicht wissen, irgendwann hat man dem Mann der wusste, daß die Erde rund ist auch nicht geglaubt.

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    1.691

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    Den Peak nach Einnahme spüren manche ja auch, also warum nicht sein Ausbleiben?

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.06
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    278

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    Hallo gagga,
    ich merk es auch, besonders wenn ich zur Blutentnahme zum Doc muss. Bin bei verspäteter Einnahme einfach blaß und zittrig. Dabei macht mir das Blut abnehmen gar nichts aus. Vielleicht merken es die Hashis, die sehr große Dosis nehmen dürfen mehr als andere, bei denen noch viel von der Schilddrüse übrig ist? 175 LT haben oder nicht (drin) haben, ist halt doch ne Menge. Ein einziges Mal hab ich nur ganz wenig bemerkt, aber an dem Tag mußte ich auch ein Antihistaminikum nehmen und das dämpft bei mir die Wahrnehmung.
    Liebe Grüße Efkalina

  10. #20
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.338

    Standard AW: LT mal 1-2 Tage weglassen -- Sofort bemerkbar am Befinden ?

    Ich denke eher je knapper eingestellt desto deutlich spürbarer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •