Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: EO und Wechseljahre

  1. #1

    Standard EO und Wechseljahre

    Hallo, wer kennt sich aus mit Wechseljahren und EO? Kann es sein, dass durch das Hormondurcheinander ein EO Schub ausgelöst wird?
    Habe krasse Hitzewallungen und das Gefühl, dass ich zur Zeit sehr "autoimmun" auf diese Veränderungen reagiere.
    Sprich phasenweise alles ok mit der EO, dann kommen wieder ein paar Tage starkes Druckgefühl und Augenbrennen.
    Immer im Wechsel. Wann hört der Wahnsinn endlich auf? Ich sitze es jetzt einfach aus, frage mich aber es so gut für meine Augen ist....
    Künstliche Hormone kann ich leider nicht nehmen.

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.163

    Standard AW: EO und Wechseljahre

    Hallo Brigitte,
    leider werden auch die SD-Hormone in den WJ durcheinander gebracht. Ich habe es damals auch ausgesessen und dann meine Hormondosis gegen Ende nach unten abgepasst, soll heissen 5µg weniger T3.
    Versuche Deine Augen gut zu pflegen in den aktiven Zeiten.
    Auch diese Phase wird vorbei gehen. Ich habe es auch ohne zusätzliche Hormone geschafft.
    lG Karin

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.333

    Standard AW: EO und Wechseljahre

    liebe Brigitte, ich weiß nicht, ob es noch immer so ist wie im Sommer, du nimmst Novo 100, das heißt 20 mcg T3 auf einmal morgens und erreichst damit auch nach 24-Stunden-Karenz (d.h., Halbwertszeit von T3 längst vorbei) einen sehr hohen fT3-Wert:

    FT3: 5,9 (3,1-6,5)

    Wenn du also ohne/vor Einnahme so hoch liegst, bedeutet das, dass dein fT3-Spiegel nach Einnahme, über den Tag, mehr als grenzwertig hoch, eher übernormig sein wird. Wie sehr das deine Beschwerden verschlimmert - oder vielleicht auch verursacht, müsstest du selbst überlegen. Ich weiß, ich wiederhole mich:

    https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...=1#post3567770

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •