Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: EO bei hohem TSH

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.12
    Beiträge
    39

    Standard EO bei hohem TSH

    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich war vor einigen Jahren im Hashimoto-Bereich aktiv und habe wertvolle Erfahrungen sammeln können. Jetzt hat eine Freundin folgende Probleme:

    Sie klagt seit einiger Zeit über ein Engegefühl im Halsbereich und neuerdings auch über ein Brennen in und ein Druckgefühl hinter den Augen. Ich mache mir also Sorgen, ob es sich um MB mit EO handeln könnte.

    Sie hat erstmal nur folgende Blutwerte machen lassen (direkt beim Labor und nicht in Mitteleuropa mit schlechterer medizinischer Versorgung)

    T3 161 (80-200)
    T4 12,0 (5,1-14,1)
    fT3 3,19 (2,00-4,40)
    fT4 1,37 (0,93-1,70)
    TSH 4,31 (0,27-4,2)

    Nachdem was ich bisher gelesen habe, sollte bei MB der TSH erniedrigt, nicht wie hier erhöht sein. Sie wird am Montag zum Arzt gehen und ich hoffe, daß dort die Antikörper bestimmt werden und vll ein Ultraschall gemacht wird.
    Sie hat eher UF- als ÜF-symptome.

    Könnt Ihr mir Eure Einschätzungen und mögliche Punkte für das Arztgespräch mitgeben?

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.472

    Standard AW: EO bei hohem TSH

    die Werte sehen nicht nach MB aus.
    Die Augensymptomatik kann auch vom trockenen Auge kommen.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von RalfWei
    Registriert seit
    27.05.13
    Ort
    Bonn; ohne etwas Humor ist alles zu trocken
    Beiträge
    1.050

    Standard AW: EO bei hohem TSH

    Von den Werten her sieht alles halbwegs normal aus.
    Ob der TSH nun 4,2 oder 4,31 ist - für mich fällt das unter "Laborschwankung". Beim einem anderen Labor / am nächsten Tag kann es durchaus sein das der TSH 10-15% niedriger ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •