Vitamin D 10 000 nehme ich alle 2 Wochen eine Tablette. Vielleicht kann ich ja jede Woche eine nehmen
Ja, auf jeden Fall.
Was hat ein CRP Wert mit dem Ferritinwert zu tun?
Bei Entzündungen geht Eisen in den Speicher (Ferritin), was dann in dem Moment nicht zur Verfügung steht (vermutlich, um die Bakterien nicht damit zu füttern).
CRP ist ein Entzündungsmarker, der nur anzeigt, ob im Körper eine Entzündung ist.
Bei erhöhtem CRP kann es passieren, dass Ferritin gut oder sogar zu hoch ist und trotzdem zu wenig Eisen zur Verfügung steht.
Allerdings sollte man bei akuten Entzündungen (bzw. Infekten) kein Eisen einnehmen.