Seite 13 von 14 ErsteErste ... 31011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 131

Thema: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

  1. #121
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    9.300

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Hallo Marco

    ich wünsche dir viel Glück mit der Umstellung auf "Synthetics"

    ich bin mittlerweile beim 6ten oder 7ten Produkt NDT und das ist wohl noch nicht das Ende der Fahnenstange...viele nehmen nun Metavive, aber das ist nicht standardisiert...frei verkäufliches Produkt

    vielleicht probiere ich nochmal mit Klösterl..aber da scheint die Potenz auch ziemlich zu schwanken...im Moment ist mir wichtig, dass der Blutdruck unten bleibt, auch wenn ich in UF rumlaufe, was sicher der FAll ist, da ich schlimm unter Steifigkeiten und Muskelschmerzen leide...

    ja ich würde auch bei Euthyrox bleiben an deiner Stelle..

    Acella war jahrelang ein Super Product, damit sah ich blendend aus und fühlte mich auch so, bis....ich glaube die FDA macht da ziemlich viel kaputt bei den Firmen....

    bin auch überfragt wie ich weitermache, mal sehen..

    wünsche dir Alles Gute, berichte mal, wie es geht

    liebe Grüsse
    B.Anna

  2. #122
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von bibo
    Registriert seit
    16.01.07
    Ort
    4. stock links ohne fahrstuhl
    Beiträge
    265

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    hallo,
    ich bin ja auch jahrelange schweinenehmerin und lese mit grausen von all den problemen…vertrage eigentlich nach kurzer eingewöhnung jedes NDT, aber ob das langfristig für mich noch funktioniert bei den preissteigerungen wage ich zu bezweifeln, zumal es immer etwas Stress war, das verschreiben und besorgen. werde dann wohl oder übel nach einer ewigkeit die umstellung wagen. würde mich freuen wenn andere davon berichten könnten wie es lief, bei mir ging’s schon mal schief, danach hatte ich mich nicht mehr getraut, die lebensqualität war einfach zu hoch…
    alles gute!

  3. #123
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.12.05
    Ort
    NRW, @home ;-)
    Beiträge
    1.706

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Hallo zusammen,

    ich bin auch umgestiegen auf nur noch Euthyrox nachdem ich -höchstwahrscheinlich durch 3x Impfen- in einen Schub geraten bin und senken musste.
    Das habe ich zum Anlass genommen, eine neue Einstellung zu wagen mit paradoxen Werten unter 5 Wochen 75mcg Euthyrox:
    TSH 0,15 ( 0.27 - 4.2)
    Ft3 2,4 ( 2.00-4.42) = 16,46 %
    Ft4 1,1 (0.93-1.7) = 22,08 %

    Das Befinden ist bis auf mega Histaminprobleme und nachts ab 3 Uhr wach sein gar nicht soo schlecht.
    Merkwürdig ist nur, dass der TSH bei so geringen Prozentwerten schon abschmiert...er war natürlich auch 20 Jahre supprimiert durch das Schweinezeug, vielleicht braucht er noch..
    Werde jetzt aufgrund des Befindens auf 88 Euthyrox gehen und hoffe, dass sich noch der Schlaf und das Histaminproblem bessert...
    Wenn es so ist, dann wäre ich echt zufrieden....

    Liebe Grüße
    dags

  4. #124
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    9.300

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Hallo DAgs

    das ist ja unglaublich, dass du dich unter so niedrigen Werten wohlfühlst..und gerade Euthyrox, wo das doch neue Füller hat :-/

    ich bekam bisher unter LT pur immer massiv hohen Blutdruck.. das brauche ich garnicht..wäre natürlich super, wenn du mit nur LT so gut zurechtkämst.. beobachte mal noch das GEwicht, das würde mich interessieren wie das sich bei dir entwickelt?

    ja nach der 1ten Impfung hatte ich auch einen mega Schub, und nach der 2ten fühle ich mich noch mieser und einfach nur noch müde, die Medis wirken nicht mehr so gut wie vorher, habe ich den Eindruck..

    ich wünsche dir Glück

    liebe Grüsse
    B.Anna

  5. #125
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.12.05
    Ort
    NRW, @home ;-)
    Beiträge
    1.706

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    hallo B.Anna,
    ich bin selber ganz verwundert und hoffe, dass ich ohne Schwein auskomme. Mittlerweile bin ich bei 88 Euthyrox und 100 Mcg Selen dazu.
    Momentan bin ich etwas müde , allerdings mache ich auch grade eine Darm Kur, da ich auf Grund der jahrelang mangelnden Magensäure eine Dysbiose habe.(und wahrscheinlich eine DDFB).
    Gewichtstechnisch habe ich bisher keine Veränderung festgestellt.
    Aber die HIT ist seit der Erhöhung auf 88 Euthyrox und Probiotika verschwunden und der Schlaf ist auch besser.Ich glaube, der Darm ist ziemlich wichtig im Zusammenhang mit Hashi. Ich werde jetzt auch mal Leberzauber dazu nehmen um die Leber zu entlasten....mal sehen, was das alles noch so bringt.

    LG dags

  6. #126
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    6.335

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Zitat Zitat von dags Beitrag anzeigen
    Aber die HIT ist seit der Erhöhung auf 88 Euthyrox und Probiotika verschwunden
    Danke, das macht Hoffnung. Schilddrüsenhormone und Progesteron haben bei mir wenig gebracht, ich will es auch mit Probiotika versuchen.

    Ich werde jetzt auch mal Leberzauber dazu nehmen um die Leber zu entlasten....mal sehen, was das alles noch so bringt.
    Bei Leber entlasten oder entgiften geht es meist um die Fettleber. Wenn man keine hat, kann man es sich eigentlich sparen.

  7. #127
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.12.05
    Ort
    NRW, @home ;-)
    Beiträge
    1.706

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Hallo Irene, falls du HIT hast, achte bei den Probiotika darauf, dass die keine histaminbildenden Stämme haben.
    ich habe am besten probio Histamed und Omniflora N vertragen, da sind keine HI Stämme drin.
    Anfangs hatte ich da nämlich nicht drauf geachtet und hatte noch mehr HIT probleme
    VG dags

  8. #128
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    9.300

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Ich wollte hier nur noch zum Ursprungsthema hinterlassen:

    habe mir Armour bestellt: 1 Grain 100 Stück kosten jetzt 185 Euro!!

    ist echt der Wahnsinn, finde ich.

    liebe Grüsse
    B.Anna

  9. #129
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von bibo
    Registriert seit
    16.01.07
    Ort
    4. stock links ohne fahrstuhl
    Beiträge
    265

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    oh mann, wahnsinn…ich arbeite mich gerade runter, so richtig begeistert bin ich nicht, bleibe aber tapfer. das kribbeln in händen und füßen kommt prompt zurück, sobald ich NDT reduziere und durch L-thyroxin ersetze (eines meiner L-thyroxin pur Probleme). ich hatte sehr gehofft dass es einfach klappt. noch ignoriere ich das kribbeln ganz gut, zumal alles andere bisher ok ist. ob ich vom letzten halben grain dann auch noch runterkomme…ach nä, macht kein spaß das…

  10. #130
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von B.Anna
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    9.300

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Hallo Bibo

    warum willst du denn runterkommen vom NDT, wegen der Kosten?

    lg
    b.anna

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •