Seite 7 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 81

Thema: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

  1. #61
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.683

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    Halloooo zusammen,
    ich hab mal eine Frage zum Vitamin A Mangel. Weißt du, wie der Wert im Blut bestimmt wurde?
    Welche Tabletten hast du bekommen?
    Hast du gelbe Handinnenflächen oder Fußsohlen?
    Vitamin A kann durch eine unzureichende Umwandlung von Carotin entstehen was in der Uf der Fall sein kann.
    Lieben Gruß

  2. #62

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    Ich habe keine Tabletten bekommen darum musste ich mich schon selbst kümmern. Ich nehme 25.000 Vitamin A + 2.500 Und komme auf nen Mittelwertsspiegel.
    Habe keine gelben Fußsohlen.
    Habe auch keine UF gehabt wo ich das gemessen habe.
    Es wird Eigeninitiative gefordert.

  3. #63
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.683

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    Na wenn du dir so sicher bist!

    Welche Tabletten sind das? Also welcher Hersteller?
    Ich habe, bzw. hatte sehr gelbe Fußsohlen und Handinnenflächen.

    Lieben Gruß

  4. #64
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.566

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    Zitat Zitat von jeschi Beitrag anzeigen
    Na wenn du dir so sicher bist!

    Welche Tabletten sind das? Also welcher Hersteller?
    Ich habe, bzw. hatte sehr gelbe Fußsohlen und Handinnenflächen.

    Lieben Gruß
    Das ist typisch für UF und steht auch in den Symptomlisten.

  5. #65

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    Die Einnahme hat mir schon was gebracht bzw. die Symptome verbessert. Vollständig zu 100% nicht. Aber bin trotzdem froh.

  6. #66
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.683

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    Hallo Janne,

    danke dir, ich weiß.
    Ich konnte die Schilddrüsentabletten steigern, wie ich wollte und dieses Gelbe ging nicht weg, nur bei hoher Thyboneinnahme ist es mal ganz weggegangen.
    Aber Thybon kann ich nicht gut vertragen, erst, wenn ich Kortison nehme, sonst stresst es meinen Körper zu sehr.

    Aber das führt hier zu weit... geht hier um das Anliegen von Frettchenxl.
    Danke dir für die Infos, Frettchenxl!

  7. #67

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    @jeschi du nimmst Kortison und dann funktioniert es mit thybon? was passiert wenn du Kortison weglässt?

  8. #68

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    Ich habe 3 Tage lang 0,5 Schwein zur Nacht genommen den Rest am Morgen und die morgendlich Müdigkeit ist weg.
    Allerdings musste ich damit aufhören weil ich Nachts total unruhig war und der schlaf war total mies. 6 mal aufwachen wälzen...

    Der positive Effekt hielt dann weitere 3 Tage an.

    Jetzt habe ich das Problem wider mit der morgendlichen Müdigkeit.

    Ich bin jetzt auch am überlegen ob ich mir Kortison hole.

    Habe 2 Jahre lang Lodotra genommen 22 Uhr die SD Hormone dann morgens und alles war gut. 4 Monate nach dem Absetzen kam die Müdigkeit am Morgen.

    Eventuell hat es was mit T3 zu tun in meinem Fall Schwein in anderen Fällen Tymbon das weiß ich aber nicht.

  9. #69

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    Habe einen Speicheltest gemacht der Cortisol Wert nach 30min aufstehen ist super. NNS Ausgeschlossen.
    Habe halt trotzdem Prednison genommen (NNS Test eingeschickt 1 Woche gewartet und einfach probiert)
    3 Tage war es mit der müdigkeit super sie ist weg. Aber die restlichen Tage war es wieder da die Müdigkeit am Morgen.

    Mir geht es besser wenn ich nicht schlafe oder mein Schlaf durch das T3 von Receptura einname nachts gestört wird.
    Habe dann noch anderes T3 ausprobiert das hat den Schlaf minimal verbessert. Aber das Symptom war immer noch da.

    Aber alle sagen doch guter Schlaf ist wichtig. Bei mir bringt schlechter Schlaf Erfolg.

    Kann das nicht erfrischte Aufwachen auch durch eine Ruhestörung durch Züge Verkehrslärm Sirenen kommen?

    Mein Arztbrief ist mittlerweile gekommen. Mein Schilddrüse ist geschrumpft auf 4 ml Volumen. Lethes Bild ergab 2016 Volumen von 8 ml. Das gibt es doch nicht oder?
    Geändert von frettchenxl (10.03.19 um 23:52 Uhr)

  10. #70
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.08.06
    Beiträge
    5.185

    Standard AW: Morgenmüdigkeit trotz guter Einstellung

    Zitat Zitat von frettchenxl Beitrag anzeigen
    Aber alle sagen doch guter Schlaf ist wichtig. Bei mir bringt schlechter Schlaf Erfolg.
    Stresshormone bringen auf Touren, egal ob mittels Predni oder durch Eigenproduktion. Möglich auch, dass du zu viel/zu lange schläfst - also irgendeine Art von Schlafstörung hast.

    Kann das nicht erfrischte Aufwachen auch durch eine Ruhestörung durch Züge Verkehrslärm Sirenen kommen?
    Wenn du nachts durch Sirenen gestört wirst, kannst du dir die Suche nach krankhaften Ursachen erstmal sparen. Das sind ultimative Stressoren und Schlafkiller. Es mag Leute geben, die trainieren können, sowas auszublenden. Die meisten tun aber gut daran, sich nach einer anderen Wohngegend umzuschauen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •