Ralf, Irenat kann genauso auch auf die Leber und die Granulozyten gehen:

https://www.onmeda.de/Medikament/Ire...wirkungen.html

Da sehe ich keinen Unterschied.

Eine Thrombozytopenie ist eine der seltenen aber möglichen Nebenwirkungen, ebenfalls sowohl von Thiamazol als auch von Irenat.
Inwiefern das dann bleibend ist, das weiß ich nicht.