Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Ablehnung Erwebsminderungsrente. Jobcenter macht enormen Druck.

  1. #11

    Standard AW: Ablehnung Erwebsminderungsrente. Jobcenter macht enormen Druck.

    Vielen Dank an alle, die geantwortet haben!

    Ich habe noch eine Frage. Wenn der Mitarbeiter des Jobcenters wissen will warum ich nicht arbeiten kann und was ich für Erkrankungen habe....das muss ich doch nicht sagen oder? Aber was antworte ich ihm dann?

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von ottilie55
    Registriert seit
    29.03.07
    Ort
    HD/Speyer
    Beiträge
    5.866

    Standard AW: Ablehnung Erwebsminderungsrente. Jobcenter macht enormen Druck.

    Hallole,
    wenn Du krankgemeldet bist musst Du doch auch nicht zum Jobcenter hin..??

    gruss otti

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.598

    Standard AW: Ablehnung Erwebsminderungsrente. Jobcenter macht enormen Druck.

    Die Erkrankungen gehen die garnichts an. Das weiß nur der ärztliche Dienst und du. Verweise ihn auf den Datenschutz und Persönlichkeitsrechte. Das habe ich auch so gemacht.

    @Otiilie55
    Natürlich muß man mit Krankmeldung auch zum Jobcenter. Nichterscheinen zieht Sanktion nach sich. Nur eine bestätigte Bettlägrigkeit oder Unfähigkeit das Jobcenter aufzusuchen (schwere körperliche Behinderung) berechtigen zur Terminabsage. Du wirst ja auch irgendwann mal gesund denken die, und bis dahin wirst du weitergeschult, in Bewerbungskurse geschickt oder zu Bewerbungen verdonnert. Da hilft alles nichts.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von ottilie55
    Registriert seit
    29.03.07
    Ort
    HD/Speyer
    Beiträge
    5.866

    Standard AW: Ablehnung Erwebsminderungsrente. Jobcenter macht enormen Druck.

    Hallole,
    hmm.. meine Stieftochter iss schon lange krankgemeldet und sagt-Jobcenter- lässt Sie in Ruhe
    sie muss da nicht erscheinen.. daher meine Aussage.. sie wird immer f 4 wochen krankgeschrieben.

    gruss otti

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.598

    Standard AW: Ablehnung Erwebsminderungsrente. Jobcenter macht enormen Druck.

    Dann hat sie einen netten Sachbearbeiter. Rechtlich üblich ist das aber nicht. Erst jetzt, wo ich in vorläufiger EMR bin, werde ich nicht mehr eingeladen.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von ottilie55
    Registriert seit
    29.03.07
    Ort
    HD/Speyer
    Beiträge
    5.866

    Standard AW: Ablehnung Erwebsminderungsrente. Jobcenter macht enormen Druck.

    Hallole,
    kommt vielleicht auch auf die Diagnose an .. sie hat Angst u Panikatacken.. kann nicht raus ..kann nicht autofahren
    oder Bus..
    gruss otti

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.598

    Standard AW: Ablehnung Erwebsminderungsrente. Jobcenter macht enormen Druck.

    Ja das stimmt. Dann wird ihre Vermittelbarkeit wohl eher bei 0 liegen auf dem heutigen Arbeitsmarkt.

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.04.05
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    503

    Standard AW: Ablehnung Erwebsminderungsrente. Jobcenter macht enormen Druck.

    Bei mir wurde die EMR auch abgelehnt, aber ich habe geklagt. Das hat zwar noch einige Jahre gedauert, aber letztendlich bin ich dann doch
    in die EMR gekommen.
    Das Jobcenter hat mich in Ruhe gelassen, weil ich schon damals den Antrag gestellt hatte. Ab und an musste ich aber auch hin, um denen
    vom Fortschritt zu erzählen.

    LG JudithT

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •