Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gibt es noch T4 in Tropfenform ?

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    1.206

    Standard Gibt es noch T4 in Tropfenform ?

    Wenn ja, von welcher Firma ?

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.472

    Standard AW: Gibt es noch T4 in Tropfenform ?

    SERB aus Frankreich, Tirosint IBSA aus Italien, Klösterle Apotheke hat auch welche und Euthyrox oder so ähnlich aus Deutschland.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    1.206

    Standard AW: Gibt es noch T4 in Tropfenform ?

    Ich frage nach den Tropfen von Serb da ich hier zwar Tirosint liegen habe, aber die Hülle aus Gelatine besteht. Ich habe eine Histaminintoleranz und Gelatine löst eine IGE Reaktion aus....mein IGE ist meist über 1000 bei einer Norm bis 100. und IGE Antikörper regieren sofort. Dekristol habe ich auch nicht so gut vertragen...... Wie komme ich jetzt schnell an Serb Tropfen ?

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    1.206

    Standard AW: Gibt es noch T4 in Tropfenform ?

    Was muss genau auf dem Rezept stehen. Ich bekomme die Tropfen. Heute habe ich Tirosint genommen, bin aber so unsicher mit der Dosis und habe heute furchtbare Schmerzen in den Muskeln und Gelenken......das kommt aber nicht vom Tirosint.
    Ich würde mich freuen von Dir zu hören um es noch heute in der Apo zu ordern.
    Liebe Grüsse

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.472

    Standard AW: Gibt es noch T4 in Tropfenform ?

    Hallo,
    entschuldigung das mein Postfach voll war

    Tirosint gibt es ja auch als Tropfen. Die kommen dann aus Italien und nicht aus der Schweiz. Da ist wie oben gesagt nur LT und Glycol drinn.
    Die Serb Tropfen haben noch Rhizinusöl mit drinn, wie ich gerade noch gelesen habe. Ist aber extrem wenig.

    Auf meinem Rezept steht "L-Thyroxin Tropfen SERB 15ml", bei Tirosint Tropfen "Tirosint IBSA Italy 20ml L-Thyroxin".

    Es muß wie gesagt importiert werden. Dauert gut 10 Tage.Aber bisher hatte ich noch nie Schwierigkeiten mit den KK (hatte schon AOK, BKK Dürkopp und BKK Provita)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •